Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband e.V. (DBSV)

 

Sie sind hier:Startseite >DBSV >Aktuelles > Detailansicht Nachrichten

dbsv-direkt Nr. 02-17 Berlinale 2017: Zehnmal "Vorhang auf" für blinde Kinofans

Von: Volker Lenk

01.02.2017

Das dürfte ein Rekord sein: Bei der Berlinale 2017 werden sieben Filme und zehn Aufführungen für blinde und sehbehinderte Kinofans angeboten. Die Palette reicht von "Schwarzer Kies" aus der Sektion "Berlinale Classics" über "Tiger Girl" (Panorama) bis zu den Wettbewerbsbeiträgen "Helle Nächte", "Wilde Maus" und "Beuys".

Die Serviceseite des DBSV zu den Hörfilm-Aufführungen der Berlinale finden Sie unter:

www.berlinale.dbsv.org

Am Dienstag, dem 21. März 2017, verleiht der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband (DBSV) zum 15. Mal den Deutschen Hörfilmpreis. Weitere Informationen unter www.deutscher-hoerfilmpreis.de

Der Deutsche Hörfilmpreis wird seit 2002 vom DBSV verliehen und von der Aktion Mensch unterstützt. Hauptsponsoren sind Pfizer Deutschland und Bayer.

 

 

Suche und Einstellungen

Darstellung

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Partner

  • Logo: Blindenstiftung Deutschland
  • Logo: Deutsche Hörfilm gGmbH
  • Logo: Deutscher Hoerfilmpreis
  • Logo: BIK
  • Logo: rbm - rechte behinderter menschen
  • Logo: Aura Hotel