Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband e.V. (DBSV)

 

Sie sind hier:Startseite >DBSV >Aufgaben und Themen >Teilhabegesetz > BTHG-aktiv

Aktiv für ein gutes Bundesteilhabegesetz!

Sie möchten sich für ein gutes Bundesteilhabegesetz engagieren? Gern unterstützen wir Sie mit den folgenden Materialien.

Aufruf zur Aktion am 7. November 2016 vor dem Reichstagsgebäude

Am 7. November 2016 findet die Anhörung zum Bundesteilhabegesetz statt. Aus diesem Anlass wird der DBSV Präsenz zeigen:

  • Ort: Berlin, vor dem Reichstagsgebäude (Westseite/Platz der Republik)
  • Zeit: Montag, 7. November 2016, 10:30-12:00 Uhr

Blinde und sehbehinderte Menschen dürfen nicht zu den Verlierern des Teilhabegesetzes werden - diese Botschaft möchten wir den Teilnehmern der Anhörung mit auf den Weg geben. Damit uns das gelingt, bitten wir insbesondere diejenigen Landesvereine, die in „Tagesfahrtnähe“ zu Berlin liegen, unser Anliegen durch die Anreise möglichst vieler Menschen zu unterstützen.

Zwei Hinweise zur Optik der Aktion:
•    Wir möchten an unsere erfolgreiche Bade-Aktion erinnern - bitte also Bade-Utensilien wie Schwimmringe, Badekappen, Rettungswesten etc. mitbringen.
•    Wir setzen auf die Farben Gelb und Schwarz - so gewährleisten wir die größtmögliche Erkennbarkeit. Vor Ort werden wir gelbe Basecaps mit schwarzen Punkten verteilen.

Im Anschluss an die DBSV-Aktion finden weitere Veranstaltungen zum Bundesteilhabegesetz statt, die Sie besuchen können:

  • 13:00 Uhr Nähe Reichstagsgebäude/Paul-Löbe-Haus
  • 14:00 Uhr am Brandenburger Tor

Aktuelle Infos zu diesen und eventuellen weiteren Veranstaltungen finden Sie unter  www.teilhabegesetz.org

Wir regen an, beim Besuch weiterer Veranstaltungen als Gruppe zusammenzubleiben, um dort als "Block" blinder und sehbehinderter Menschen wahrgenommen zu werden.

Hinweise zur Anreise:

Wegbeschreibung vom Berliner Hauptbahnhof zum Reichstagsgebäude

Auch vom Bahnhof "Friedrichstraße“ aus können Sie zum Reichtag laufen: Nehmen Sie den Ausgang „Georgenstraße“. Gehen Sie nach rechts am Bahnhofsgebäude entlang bis zur Straße „Reichstagsufer“ und folgen Sie dann dieser Straße nach links immer entlang der Spree bis zum Reichstagsgebäude (ca. 650 m). Aus dieser Richtung kommend liegt der Platz der Republik hinter dem Reichstagsgebäude.

Ihr Ansprechpartner beim DBSV:
Volker Lenk, Pressesprecher
E-Mail  v.lenk(at)dbsv.org
Tel. 030 / 28 53 87 140

Wegbeschreibung vom Berliner Hauptbahnhof zum Reichstagsgebäude

  • Den Hauptbahnhof Richtung Süden (Washingtonplatz) verlassen und geradeaus gehen,
  • die Taxifahrspur überqueren und parallel zu dieser nach links gehen bis zur Querstraße Friedrich-List-Ufer,
  • an dieser entlang nach rechts bis zur nächsten Querstraße Rahel-Hirsch-Straße
  • in Gehrichtung an der Signalampel die Rahel-Hirsch-Straße überqueren
  • in der gleichen Richtung - leicht nach links versetzt - über die Gustav-Heinemann-Fußgängerbrücke die Spree überqueren
  • ca. 100m geradeaus weiter auf einem Sandweg - rechts und links von einer Rasenfläche begrenzt
  • eine Straße überqueren und weiter gerade aus, links liegt die Schweizer Botschaft
  • nach der Botschaft kommt die Otto-von-Bismarck-Allee
  • nach links an der Otto-von-Bismarck-Allee (die Schweizer Botschaft liegt auch hier links) entlang bis zur nächsten Querstraße  
  • diese mit Signalampel geradeaus überqueren und dann nach rechts die Otto-von-Bismarck-Alle mit Signalampel und Mittelinsel überqueren
  • (Die Signaleinrichtungen funktionieren nicht alle)
  • weiter geradeaus (das Paul-Löbe-Haus liegt links und rechts das Bundeskanzleramt) bis zur nächsten Straße, der Paul-Löbe-Allee
  • diese mit Mittelinsel überqueren und dann nach links wenden
  • ca. 150m gehen (rechts liegt der Platz der Republik,  links das Paul-Löbe-Haus)
  • dann rechts auf den Platz der Republik gehen (der Untergrund ist dort gepflastert, während der sonstige Platz eine Rasenfläche ist)
  • Das Reichstaggebäude liegt links.

Positionen für ein gutes Bundesteilhabegesetz

Pressebild "Sehbehinderung"

Bundesteilhabegesetz im Überblick

Unter  www.teilhabegesetz.dbsv.org finden Sie unter anderem alle Newsletter und Pressemitteilungen des DBSV zu diesem Thema.


Eine gute Übersicht zur Problematik Blindengeld/Blindenhilfe finden Sie im Artikel "Ehrgeiziges Reformprojekt in Schieflage" (DBSV-Verbandsmagazin "Gegenwart", Ausgabe März 2016)

Ansprechpartner

 

Wir freuen uns auf Ihren Anruf / Ihre E-Mail!

 

 

 

Suche und Einstellungen

Darstellung

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Partner

  • Logo: Blindenstiftung Deutschland
  • Logo: Deutsche Hörfilm gGmbH
  • Logo: Deutscher Hoerfilmpreis
  • Logo: BIK
  • Logo: rbm - rechte behinderter menschen
  • Logo: Aura Hotel