Zeichenbezogene Faktoren

Zur Empfehlung

Hervorhebungen

Das Textverständnis lässt sich durch eine übersichtliche Gliederung des Layouts steigern. Dazu dienen Zwischenüberschriften und Auszeichnungen durch fette oder kursive Schriften. Zusätzlich sind farbige Hervorhebungen möglich, jedoch ist hierbei auf einen deutlichen Farbkontrast zu achten.

Zu viele Auszeichnungen führen zu einem »Verklecksen« des Textes und stiften mehr Irritation als Orientierung, daher sind Hervorhebungen sparsam einzusetzen.

Versalschreibung und Unterstreichungen verringern die Erkennbarkeit der Zeichen. Im Webdesign ist die Kennzeichnung von Links durch Unterstreichungen allerdings als Konvention etabliert. Sie sollten jedoch nur in diesem Zusammenhang genutzt werden und ausreichend Abstand zur Grundlinie halten. Links sollten beim Hover (Mouse-over) außerdem eine deutlich sichtbare Formatierung aufweisen, die nicht allein aus einem Farbwechsel besteht.

Zeichenbezogene Empfehlungen
Hervorhebungen