Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband e.V. (DBSV)

 

Wichtiger Hinweis - Technische Probleme!

Unser Internetauftritt wird aufgrund technischer Probleme überarbeitet - bitte geben Sie uns noch etwas Zeit, bis alle Inhalte und Bilder wieder korrekt dargestellt werden.

Willkommen

DBSV-Präsidentin Renate Reymann
DBSV-Präsidentin Renate Reymann

beim Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband (DBSV)! Ziel all unserer Aktivitäten ist es, die Lebenssituation der Augenpatienten sowie der blinden und sehbehinderten Menschen in Deutschland nachhaltig zu verbessern.

Als Dachverband vertreten wir die bundesweiten Interessen von 20 Landesvereinen. Hier wird Betroffenen von Betroffenen geholfen. Darüber hinaus engagieren sich 31 Fachorganisationen und Einrichtungen in unseren Gremien. Die Netzwerke der Selbsthilfe informieren über medizinische Fragen und helfen in sozialen und rechtlichen Angelegenheiten. Sie unterstützen im Berufsleben, beraten zu Hilfsmitteln, verleihen Hörbücher, bieten Veranstaltungen, Erholungsreisen und Kurse zur Bewältigung des Alltags wie auch zur Verbesserung der Mobilität.

Neues

01. Sep

Heute startet die Antidiskriminierungsstelle des Bundes die größte Umfrage zum Thema "Diskriminierung in Deutschland", die es bislang gegeben hat. Bis zum 30. November können sich alle in Deutschland lebenden Menschen...Artikel lesen

  • Artikel lesen
31. Aug

Ab heute nimmt der DBSV Einreichungen für den 14. Deutschen Hörfilmpreis entgegen. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der nachfolgenden Pressemitteilung des DBSV:

Berlin, 31. August 2015. Im Frühjahr 2016 verleiht der...Artikel lesen

  • Artikel lesen
27. Aug

Der DBSV geht mit einem neuen Projekt an den Start, das sich der Gestaltung inklusiver Medien widmet. Sehbehinderte Menschen stoßen beim Lesen von Printprodukten oder Webseiten regelmäßig auf Barrieren, seien es zu kleine...Artikel lesen

  • Artikel lesen
26. Aug

Bis kommenden Montag, den 31. August, 12 Uhr, läuft noch das Voting für den „Eine Welt Song Contest“. Auf einem aussichtsreichen Platz liegt schon jetzt die 16-jährige Lisa Rubin aus Fürstenfeldbruck in der Nähe von München. Mit...Artikel lesen

  • Artikel lesen
13. Aug

Das Bundessozialgericht (BSG) hat am vergangenen Dienstag entschieden, dass auch Menschen mit schwersten Hirnschädigungen, die nicht sehen können, Anspruch auf Blindengeld haben. Anders als bisher entschieden, ist es hierfür...Artikel lesen

  • Artikel lesen
29. Jul

Der DBSV setzt sich dafür ein, im Rahmen des Bundesteilhabegesetzes ein bundeseinheitliches Blindengeld zu schaffen. Wie ungerecht das aktuelle System ist, macht der Verband seit heute mit einem neuen Internetangebot deutlich....Artikel lesen

  • Artikel lesen
03. Jul

Sie parken auf Leitstreifen, gern auch mitten auf dem Gehweg, halten nicht am Zebrastreifen oder fahren einem beim Abbiegen über den Langstock - blinde und sehbehinderte Fußgänger haben regelmäßig Grund, sich über Autofahrer...Artikel lesen

  • Artikel lesen

 

 

DBSV-Video

Erfahren Sie mehr über den DBSV in dem Video, das zum Festakt "100 Jahre DBSV" entstanden ist.

 

 

Altersbedingte Makula-Degeneration (AMD)

.
Foto 1: Eine Hand hält ein Puzzle-Teil über einem unvollständigen Puzzle, das die Weltkarte zeigt. Foto 2: Gleiches Motiv, Wahrnehmung mit Makula-Degeneration. Die Bildmitte ist nicht mehr zu erkennen, der Rest des Bildes ist unscharf.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Makula-Serviceseite des DBSV. 

 

 

Suche und Einstellungen

Darstellung

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Partner

  • Logo: Blindenstiftung Deutschland
  • Logo: Deutsche Hörfilm gGmbH
  • Logo: Deutscher Hoerfilmpreis
  • Logo: BIK
  • Logo: rbm - rechte behinderter menschen
  • Logo: Aura Hotel