Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband e.V. (DBSV)

 

Willkommen

DBSV-Präsidentin Renate Reymann
DBSV-Präsidentin Renate Reymann

beim Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband (DBSV)! Ziel all unserer Aktivitäten ist es, die Lebenssituation der Augenpatienten sowie der blinden und sehbehinderten Menschen in Deutschland nachhaltig zu verbessern.

Als Dachverband vertreten wir die bundesweiten Interessen von 20 Landesvereinen. Hier wird Betroffenen von Betroffenen geholfen. Darüber hinaus engagieren sich 31 Fachorganisationen und Einrichtungen in unseren Gremien. Die Netzwerke der Selbsthilfe informieren über medizinische Fragen und helfen in sozialen und rechtlichen Angelegenheiten. Sie unterstützen im Berufsleben, beraten zu Hilfsmitteln, verleihen Hörbücher, bieten Veranstaltungen, Erholungsreisen und Kurse zur Bewältigung des Alltags wie auch zur Verbesserung der Mobilität.

Messekompass für die SightCity 2016 in Frankfurt

Gemeinsam mit dem Blinden- und Sehbehindertenbund in Hessen (BSBH) präsentiert der DBSV für blinde und sehbehinderte Besucher der SightCity 2016 in Frankfurt am Main einen

Messekompass in diversen Formaten zum Download

Wichtiger Hinweis - Technische Probleme!

Unser Internetauftritt wird aufgrund technischer Probleme überarbeitet - bitte geben Sie uns noch etwas Zeit, bis alle Inhalte und Bilder wieder korrekt dargestellt werden.

Neues

28. Apr

Mit einem guten halben Jahr Verspätung wurde am Dienstag der Referentenentwurf des Bundesteilhabegesetzes veröffentlicht. Leider hält er, was der inoffizielle Arbeitsentwurf versprochen hat, der seit Anfang des Jahres kursiert....Artikel lesen

  • Artikel lesen
27. Apr

Es fing an mit einer Fachtagung des DBSV. Im Jahr 2007 trafen sich Programmierer und Entwickler mit Vertretern der Selbsthilfe und der Industrie, um gemeinsam darüber nachzudenken, wie blinde Menschen von Tür zu Tür kommen - ohne...Artikel lesen

  • Artikel lesen
21. Apr

Vom 18. bis 20. Mai findet die europaweit größte Fachmesse für blinde und sehbehinderte Menschen im Hotel Sheraton am Frankfurter Flughafen statt. Rund 120 Aussteller aus mehr als 20 Ländern präsentieren auf der SightCity 2016...Artikel lesen

  • Artikel lesen
20. Apr

"Bis zur vollen Teilhabe gehen wir euch auf den Wecker!": Dieses Motto darf wörtlich genommen werden, wenn morgen, Donnerstag, den 21. April, Menschen mit Behinderung auf die Straße gehen. Um fünf vor zwölf lassen sie...Artikel lesen

  • Artikel lesen
13. Apr

Heute Abend treffen sich die Spitzen von CDU, CSU und SPD zum Koalitionsgipfel, auf der Tagesordnung steht das Bundesteilhabegesetz. Die Behindertenbeauftragten von Bund und Ländern fordern aus diesem Anlass in einer gemeinsamen...Artikel lesen

  • Artikel lesen
12. Apr

Morgen beginnen die Beratungen zum Gesetzentwurf zur Weiterentwicklung des Behindertengleichstellungsrechts in den Bundestagsausschüssen. Aus diesem Anlass hat die LIGA Selbstvertretung, der auch der DBSV angehört, zum...Artikel lesen

  • Artikel lesen
05. Apr

dbsv-direkt hat bereits mehrfach berichtet, welche negativen Auswirkungen drohen, wenn der momentan vorliegende Entwurf des Bundesteilhabegesetzes nicht massiv überarbeitet wird. Aber nicht nur der DBSV fordert Korrekturen -...Artikel lesen

  • Artikel lesen

 

 

DBSV-Video

Erfahren Sie mehr über den DBSV in dem Video, das zum Festakt "100 Jahre DBSV" entstanden ist.

 

 

Altersabhängige Makula-Degeneration (AMD)

.
Foto 1: Eine Hand hält ein Puzzle-Teil über einem unvollständigen Puzzle, das die Weltkarte zeigt. Foto 2: Gleiches Motiv, Wahrnehmung mit Makula-Degeneration. Die Bildmitte ist nicht mehr zu erkennen, der Rest des Bildes ist unscharf.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Makula-Serviceseite des DBSV. 

 

 

Suche und Einstellungen

Darstellung

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Partner

  • Logo: Blindenstiftung Deutschland
  • Logo: Deutsche Hörfilm gGmbH
  • Logo: Deutscher Hoerfilmpreis
  • Logo: BIK
  • Logo: rbm - rechte behinderter menschen
  • Logo: Aura Hotel