Praktisches

Nützliches rund um das Thema Internationales.

Blinden- und sehbehindertengerechte Hotels in Europa

Die EBU stellt auf ihrer Homepage eine Übersicht über blinden- und sehbehindertenfreundliche Hotels in Europa auf Englisch zur Verfügung.

 

Europäischer Schwerbehindertenausweis

Ein mit dem deutschen Schwerbehindertenausweis vergleichbares Dokument existiert auf europäischer oder internationaler Ebene nicht. Immer wieder hört oder liest man vom Europäischen Schwerbehindertenausweis. Dieser liegt bislang nicht vor.
Die EU-Kommission hat ein Projekt initiiert, das sich mit dem Thema beschäftigt. Zur Zeit ist jedoch nicht abzusehen, wann und in welcher Form es einen Europäischen Schwerbehindertenausweis geben wird. Wir halten Sie an dieser Stelle auf dem Laufenden.

 

Internationales Blindenzeichen

In Deutschland sind die drei schwarzen Punkte auf gelben Hintergrund anerkanntes Verkehrsschutzzeichen für Menschen mit einer Körperbehinderung, einschließlich wesentlicher Sehbehinderung. Wesentlich sehbehinderte und blinde Menschen können sich im Straßenverkehr alternativ mit dem Blindenlangstock oder einem Blindenführhund im weißen Führgeschirr kennzeichnen. Der weiße Stockmann auf blauem Hintergrund ist kein anerkanntes Kennzeichen. Ein offizielles internationales Blindenzeichen gibt es nicht.

 

Blindengeld für deutsche Staatsbürger im europäischen Ausland bzw. für EU-Bürger in Deutschland

Unter bestimmten Voraussetzungen kann es möglich sein, dass ein deutscher Staatsbürger Anspruch auf Blindengeld im europäischen Ausland hat bzw. dass ein EU-Bürger Anspruch auf Blindengeld in Deutschland hat. Lesen Sie dazu im Heft 6 unserer Schriftreihe zum Blindenrecht.

Jessica Schröder Referentin für Internationale Angelegenheiten Telefon: 0049-30-28 53 87-120