Allgemeine Informationen

Hier finden Sie Informationen zur Anreise, zu den Verbindungen des ÖPNV in Leipzig und zum Verpflegungsangebot auf dem Louis Braille Festival.

Dunkelblauer Bogen von links unten aufsteigend zur Vignette an der rechten Seite. In den zwei ineinander gehenden Kreisen der Vignette weiß auf dunkelblau „Louis Braille Festival“ und „Leipzig 2019“. Auf dem Bogen in einem helleren Blau die Skyline von Le

Informationen zur Anreise mit der Bahn

Wir empfehlen kleineren Gruppen (ab 6 Personen), bei denen sich das Anmieten eines Busses nicht lohnt, die Anreise per Bahn. Erkundigen Sie sich nach dem für Sie günstigsten Angebot „Sparpreisgruppe“. Die Fahrt in Regionalzügen ist für schwerbehinderte Menschen sowie deren Begleitpersonen (bei Zeichen „B“ im Ausweis) kostenfrei.

Fahrplanauskunft, Buchung sowie Ein-, Aus- und Umstiegshilfen:

Tel. 0180 6 99 66 33, nach der Begrüßungsansage Stichwort „Reise“ oder „1“ drücken, danach Stichwort "Reiseservice" oder "1" bzw. „Gruppenreise“ oder „2“ drücken (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf).

Mehr Informationen zum Thema „Barrierefrei Reisen mit der Deutschen Bahn“ und zur Freifahrtregelung in Regionalzügen erhalten Sie auf der Internetseite der Deutschen Bahn, wenn Sie im Suchfeld „Barrierefrei Reisen“ eingeben oder direkt über diesen Link.

Nutzen Sie für Ihre Anreise das DBSV-Veranstaltungsticket:

Mit dem Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn können Sie von einem beliebigen DB-Bahnhof in Deutschland zum Louis Braille Festival anreisen.

Der Ticketpreis für eine einfache Fahrt mit Zugbindung beträgt:
2.Klasse: 54,90 Euro und 1.Klasse: 89,90 Euro

Der Ticketpreis für eine einfache Fahrt vollflexibel beträgt:
2.Klasse: 74,90 Euro und 1.Klasse: 109,90 Euro

Sie können Ihre Reise telefonisch unter der Service-Nummer 0 18 06-31 11 53 mit dem Stichwort „Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband oder DBSV“ buchen. Die Hotline ist Montag bis Samstag von 7:00 - 22:00 Uhr erreichbar, die Telefonkosten betragen 20 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz, maximal 60 Cent pro Anruf aus den Mobilfunknetzen.

Sie können Ihre Reise darüber hinaus online über diesen Link buchen.

Bitte beachten: Während des Buchungsprozesses werden nicht die vergünstigten Preise angezeigt, sondern erst am Ende beim Anklicken des Buttons „Alle Angebote“ erhalten Sie die Liste aller Preise inkl. der vergünstigten Preise des Veranstaltungstickets.

Bei Tickets mit Zugbindung beträgt die Vorausbuchungsfrist mindestens 3 Tage, der Verkauf erfolgt, solange der Vorrat reicht.

Hinweis: Bei der Anreise zu einer Veranstaltung müssen die Teilnehmer sich mit einem geeigneten Nachweis (zum Beispiel Teilnehmerbestätigung oder Einladung usw.) im Zug legitimieren können.

Ausführliche Informationen über die Buchungsmodalitäten finden Sie in unserer Liste der Vergünstigungen auf https://www.dbsv.org/dbsv-karte.html.

Veranstaltungsorte und ÖPNV-Verbindungen

Kongresshalle am Zoo Leipzig und Zoogelände

Hauptveranstaltungsort des Louis Braille Festivals 2019 sind die Kongresshalle am Zoo Leipzig sowie das direkt angrenzende Zoogelände.
Adresse:
Kongresshalle Leipzig, Pfaffendorfer Str. 31, 04105 Leipzig

Mit der Straßenbahnlinie 12 gelangen Sie direkt zum Louis Braille Festival in der Kongresshalle und am Zoo. Die Haltestelle "Zoo" befindet sich in direkter Nähe des Eingangs zur Kongresshalle auf derselben Straßenseite.

Vom Leipziger Hauptbahnhof aus ist das Festival ebenfalls direkt mit der Straßenbahnlinie 12, Richtung "Gohlis-Nord", zu erreichen (drei Stationen, Haltestelle "Zoo"). Die Straßenbahnhaltestelle Hauptbahnhof erreichen Sie über den Ausgang Richtung Willy-Brandt-Platz. An der Straßenbahnhaltestelle sind Ihnen Servicemitarbeiter der Leipziger Verkehrsbetriebe gern behilflich.

Wilhelm-Leuschner-Platz

Das Abendprogramm am Samstag, dem 6. Juli, findet als öffentlich angelegte Open-Air-Veranstaltung auf dem Wilhelm-Leuschner-Platz statt.
Adresse:
Wilhelm-Leuschner-Platz, 04109 Leipzig

Am Samstag, dem 6. Juli, verkehrt von 17.00 bis 19.00 Uhr zwischen der Kongresshalle und dem Wilhelm-Leuschner-Platz eine Sonderlinie der Straßenbahn im 15-Minuten-Takt, die Sie mit Ihrem Festivalpass kostenlos nutzen können.

Universitätskirche St. Pauli

Der musikalische Gottesdienst findet am Sonntag, dem 7. Juli, in der Universitätskirche St. Pauli statt.
Adresse:
Universitätskirche St. Pauli, Augustusplatz 10, 04109 Leipzig

Die Universitätskirche St. Pauli erreichen Sie mit den Linien 10, 11, 16 und 14. Die Haltestelle "Augustusplatz" ist eine Station vom Hauptbahnhof entfernt. Von der Kongresshalle fahren Sie mit der Linie 12 bis zum Hauptbahnhof und steigen dann um.

Weitere Infos zu den Veranstaltungsorten.

Orientierung auf dem Festivalgelände

Auf dem Festivalgelände wird es ein bodengebundenes Leitsystem geben. Vor Ort sind außerdem Lagepläne in verschiedenen Formaten (taktil, Großdruck, Normaldruck) verfügbar, so dass Sie in der Lage sind, sich selbstständig zu orientieren. Falls Sie doch einmal Hilfe benötigen, stehen überall Helferinnen und Helfer bereit, die Sie jederzeit gern unterstützen.

Speisen und Getränke

Ob Pasta oder Currywurst, ob Apfel- oder Weinschorle: Kulinarisch ist auf dem Louis Braille Festival für jeden etwas dabei. Die ausführlichen Speisekarten zum reichhaltigen Verpflegungsangebot in der Kongresshalle und ausgewählten Restaurants auf dem Gelände des Zoo Leipzig finden Sie nachfolgend zum Download.