Arbeitsassistenz (m/w/d) für einen blinden und einen sehbehinderten Mitarbeiter (30h/Woche)

Der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband e. V. ist der Spitzenverband der Blinden- und Sehbehindertenselbsthilfe in Deutschland. 19 Landesvereine und etwa 40 Fachorganisationen und spezialisierte Einrichtungen vereinigen sich unter seinem Dach.

Für den Einsatz in unserer Geschäftsstelle in Berlin Mitte sowie teilweise im Home-Office suchen wir Sie als

Arbeitsassistenz (m/w/d)
für einen blinden und einen sehbehinderten Mitarbeiter (30h/Woche)

In dem dreijährigen Projekt "Wir sehen keine Grenzen" möchte der DBSV jungen blinden und sehbehinderten Menschen das Rüstzeug für mehr Selbstwirksamkeit und Autonomie an die Hand geben. In zwölf mehrtägigen Seminaren lernen sie eigenverantwortliches Handeln und Selbstvertrauen in den Bereichen Haushalt, Behördengänge, Handwerk, Mobilität in Stadt und Natur sowie außergewöhnliche Sportarten. Die Ergebnisse der Veranstaltungen werden im Jugendforum offsight.de bereitgestellt und über unsere Social-Media-Kanäle verbreitet.

Als Arbeitsassistenz (30 Wochenstunden) für einen blinden und einen sehbehinderten Mitarbeiter zählt zu Ihren Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Seminaren, zum Beispiel bei der Buchung von Unterkünften, bei der Verwaltung von Anmeldungen und Teilnehmendenlisten, Reiseplanung und Abrechnung
  • Unterstützung bei der Gestaltung visueller Inhalte, zum Beispiel Flyer, Website und YouTube-Videos
  • Assistenz während der Seminare für blinde und sehbehinderte Teammitglieder, Teilnehmende und Vortragende, zum Beispiel Führen, Vorlesen, Hilfe am Buffet
  • Begleitung bei Außenterminen und Dienstreisen, zum Beispiel Führen auf unbekannten Wegstrecken
  • Hilfe beim Aufsuchen von arbeitsrelevanten Personen und der Kontaktaufnahme mit ihnen, insbesondere bei Veranstaltungen

Wir erwarten:

  • Erfahrung in Büroorganisation
  • gute Kenntnisse im Umgang mit MS Word und MS Excel
  • zuverlässiges und präzises Arbeiten auch unter Termindruck
  • idealerweise Grundkenntnisse in der Mediengestaltung
  • Bereitschaft zu Dienstreisen sowie zur Wahrnehmung von Terminen außerhalb der üblichen Bürozeiten
  • sicheres und freundliches Auftreten
  • Bereitschaft, sich mit den Anliegen blinder und sehbehinderter Menschen auseinanderzusetzen

Wir bieten:

  • ein zunächst befristetes Anstellungsverhältnis in Berlin Mitte (teilweise im Home-Office)
  • ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld
  • eine leistungsgerechte Bezahlung
  • ein motiviertes Team

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte möglichst barrierefrei, ausschließlich per E-Mail an: jugend@dbsv.org