Louis Braille Festival

5. bis 7. Juli 2019 in Leipzig

Foto-Stories und Nachbericht

Dunkelblauer Bogen von links unten aufsteigend zur Vignette an der rechten Seite. In den zwei ineinander gehenden Kreisen der Vignette weiß auf dunkelblau „Louis Braille Festival“ und „Leipzig 2019“. Auf dem Bogen in einem helleren Blau die Skyline von Le

Der DBSV lädt gemeinsam mit der Deutschen Zentralbücherei für Blinde (DZB) zur vierten Ausgabe des europaweit größten Festivals der Blinden- und Sehbehinderten-Selbsthilfe ein.
Die Schirmherrschaft hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier übernommen.

Informationen zu Registrierung, Veranstaltungsorten und Speisenangebot

Unter folgendem Link haben wir Ihnen einige nützliche Informationen zusammengestellt, um Ihren Festivalbesuch noch angenehmer zu gestalten: Service-Infos LBF.

Kontakt zum Festivalbüro

Informationen zum Louis Braille Festival erhalten Sie über das Festivalbüro. Sie können sich dort auch für das Festival anmelden.

Tel.: 03 41 / 22 82 10 54
info@dbsv-festival.de

Buchung von Unterkünften

Die Veranstaltungsagentur akd congress & events hält für das Louis Braille Festival 2019 Zimmerkontingente zu besonderen Konditionen in verschiedenen Hotels in Leipzig zur individuellen Buchung für Sie bereit.

akd congress & events:
Telefon: 03 41 / 26 82 76 34
(Mo., Di. und Do. 9:30-12:00 und 14:30-18:00 Uhr)
info@akd-congress.de

Zur Online-Buchung:
akd congress & events
Hier finden Sie auch eine Übersicht aller verfügbaren Hotels und die dazugehörigen Zimmerraten.

Wichtiger Hinweis für Blindenführhundhalter und -halterinnen

Blindenführhunde dürfen selbstverständlich mit zum Festival gebracht und auch mit in den Zoo genommen werden. Der Zoo Leipzig bittet aber darum, unbedingt einige Verhaltensregeln zu beachten:

  1. Verlassen Sie niemals die Besucherwege.
  2. Das Betreten aller Tierhäuser – einschließlich von Gondwanaland – ist mit Hunden leider nicht gestattet.
  3. Meiden Sie vor allem das Pongoland und die unmittelbare Umgebung des Elefantentempels. Unsere Menschenaffen und Elefanten mögen keine Hunde und werfen teilweise mit Stöcken und Sand nach ihnen!

Generell gilt:
Entfernen Sie sich möglichst schnell von einem Ort, wenn Sie merken, dass sich unsere Zoobewohner über Ihren vierbeinigen Begleiter erregen oder Sie von anderen Zoobesuchern auf eine entsprechende Situation hin angesprochen werden!

Diese Informationen finden Sie nachfolgend auch zum Download.

Helferinnen und Helfer gesucht

Für das Louis Braille Festival werden wieder engagierte ehrenamtliche Helferinnen und Helfer gesucht. Weitere Infos finden Sie hier.

Begleitprogramm in Leipzig

Am Festivalwochenende gibt es zahlreiche barrierefreie Kulturangebote in der Gastgeberstadt Leipzig. Weitere Infos finden Sie hier.

Audiospaziergang Kongresshalle am Zoo Leipzig

Bereits jetzt können Sie durch die Räume der Kongresshalle am Zoo Leipzig flanieren und von Florian Eib, Leipziger Journalist und Mediensprecher, viel zur Architektur und Geschichte dieses traditionsreichen Veranstaltungsortes erfahren.

Audiospaziergang Zoo Leipzig

Florian Eib nimmt Sie bei diesem Audiospaziergang mit auf einen Rundgang durch den Zoo Leipzig und zu Gesprächen mit dem Zoo-Direktor Prof. Dr. Jörg Junhold und der Leiterin Besucher-Service Silke Giersch. Sie hören viele interessante Geschichten rund um Elefant, Tiger und Co. und erhalten Infos zu den Zoo-Angeboten beim Louis Braille Festival mit Hinweisen zur spannenden Zoo-Rallye.