Arbeitsassistenz für eine sehbehinderte Redakteurin gesucht

  • Arbeitsort: Düsseldorf
  • Teilzeit (15 Wochenstunden)

Der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband e. V. ist der Spitzenverband der Blinden- und Sehbehindertenselbsthilfe in Deutschland. 19 Landesvereine und 35 weitere Fachorganisationen und spezialisierte Einrichtungen vereinigen sich unter seinem Dach. Informationen zum Verband finden Sie unter www.dbsv.org

Für unser Team suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung in Düsseldorf. Als

Arbeitsassistenz für eine sehbehinderte Redakteurin

(Teilzeit, 15 Wochenstunden)

gehören Sie der Abteilung Verbandskommunikation an.

Zu Ihren Aufgaben zählen:

  • Unterstützung bei redaktionellen Aufgaben, z. B. (Internet-)Recherche; Fotorecherche, -auswahl und -beschreibung; Kontaktaufnahme und Korrespondenz mit (potenziellen) Autorinnen und Autoren; Verfassen von Texten nach Vorgaben
  • Korrekturlesen von Texten für das Verbandsmagazin
  • Unterstützung bei organisatorischen Aufgaben, zum Beispiel bei der Erstellung von Produktionsplänen, Aktualisierung von Themenplänen, Reiseplanung
  • Unterstützung bei der Erstellung von Beiträgen für die Newsletter und Social-Media-Kanäle des Verbandes
  • Begleitung bei Außenterminen und Dienstreisen, zum Beispiel Führen auf unbekannten Wegstrecken
  • Hilfe beim Aufsuchen von arbeitsrelevanten Personen und der Kontaktaufnahme mit ihnen, insbesondere bei Veranstaltungen
  • ggf. Unterstützung bei der Durchsicht umfangreicher Sitzungs- und Tagungsunterlagen

Wir erwarten:

  • Erfahrung im journalistischen und/oder redaktionellen Bereich
  • Erfahrung in Büroorganisation
  • sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Anwendungen
  • Sicherheit und Geschick bei der Internetrecherche
  • zuverlässiges und präzises Arbeiten auch unter Termindruck
  • sicheres und freundliches Auftreten
  • Bereitschaft zu Dienstreisen sowie zur Wahrnehmung von Terminen außerhalb der üblichen Bürozeiten
  • Bereitschaft, sich mit den Anliegen blinder und sehbehinderter Menschen auseinanderzusetzen; Empathie

Wir bieten:

  • ein zunächst befristetes Anstellungsverhältnis in Düsseldorf-Lierenfeld (teilweise im Home-Office)
  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe
  • eine leistungsgerechte Bezahlung

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail bis zum 15. November 2019 an:

geschaeftsfuehrung@dbsv.org