Assistenz der Geschäftsführung (m/w/d)

Der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband e. V. (DBSV) vertritt als Spitzenverband der Blinden- und Sehbehindertenselbsthilfe in Deutschland die Interessen der rund 1,2 Mio. blinden und sehbehinderten Menschen sowie der rund 10 Mio. Menschen, deren Erkrankung zu einem Sehverlust führen kann.

Haben Sie Interesse, unser engagiertes Team in Berlin-Mitte zu verstärken und damit unsere Arbeit für die gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Seheinschränkungen zu unterstützen, dann bewerben Sie sich! Wir freuen uns auf Ihre motivierte Mitarbeit ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (30 Wochenstunden) als

Assistenz der Geschäftsführung (m/w/d)

Als persönliche Assistenz unserer blinden stellvertretenden Geschäftsführerin und Justitiarin übernehmen Sie unter anderem folgende Aufgaben:

  • Sie unterstützen bei Literatur- und Internetrecherchen für die politische Interessenvertretung und im Rahmen des Justitiariats.
  • Sie übernehmen das optische Aufbereiten von Schriftstücken, Vortragspräsentationen und Informationsmaterialien.
  • Sie unterstützen bei der Pflege der Website und der Kommunikation über Social Media.
  • Sie begleiten zu Außenterminen und auf Reisen.
  • Sie unterstützen bei der Büroorganisation und bei der Durchführung eigener Veranstaltungen.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über einen berufsqualifizierenden Abschluss.
  • Sie gehen souverän mit gängigen EDV-Anwendungen, insbesondere MS Office, Acrobat-Reader, Videokonferenztools und CMS-Systemen um.
  • Sie verfügen über Erfahrung in der Büro- und idealerweise Veranstaltungsorganisation.
  • Erfahrungen im Bereich der politischen Arbeit sind von Vorteil.
  • Sie zeichnen sich durch eine schnelle Auffassungsgabe, perfekte Vorlese- und Schreibkompetenzen aus.
  • Sie vermögen es, visuelle Gegebenheiten wahrzunehmen und zu beschreiben.
  • Sie können zuverlässig und präzise arbeiten, auch unter Termindruck.
  • Sie sind bereit zu Dienstreisen und zur Wahrnehmung von Terminen auch außerhalb der üblichen Bürozeiten.
  • Zu Ihren Stärken gehört eine team- und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise.
  • Ihre Diskretion, Integrität, und Loyalität runden Ihr Profil ab.

Wir bieten:

  • ein unbefristetes Anstellungsverhältnis in Teilzeit (30 Wochenstunden).
  • eine leistungsgerechte Bezahlung.
  • ein anspruchsvolles, abwechslungsreiches und ausbaufähiges Aufgabengebiet.
  • einen modernen Verband mit attraktivem Standort in Berlin-Mitte, nur 5 Minuten von der Jannowitzbrücke entfernt; auf Wunsch mit Anteilen mobilen Arbeitens.
  • Flexible Arbeitszeiten, die familienfreundlich gestaltbar sind.
  • Ein modernes Arbeitsumfeld und ein von gegenseitiger Wertschätzung geprägtes Arbeitsklima.

Der DBSV setzt sich für eine inklusive Gesellschaft ein, in der alle Menschenrechte und Grundfreiheiten geachtet und gelebt werden.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail bis 22.09.2022 an: geschaeftsfuehrung@dbsv.org

Auskunft erteilt

Christiane Möller

Tel. 030/28 53 87-165

c.moeller@dbsv.org