(Online)Redakteur/in (m/w/d) in Teilzeit (20/30 h/Woche)

Der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband e. V. ist der Spitzenverband der Blinden- und Sehbehindertenselbsthilfe in Deutschland. 19 Landesvereine und etwa 40 Fachorganisationen und spezialisierte Einrichtungen vereinigen sich unter seinem Dach. Hier finden Sie Informationen zum Verband.

Unser motiviertes Team in Berlin-Mitte freut sich auf Ihre engagierte Mitarbeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

(Online)Redakteur/in (m/w/d) in Teilzeit (20/30 h/Woche)

Was Sie tun:

  • Mitarbeit an einem neu aufzubauenden Internet-Portal: Erstellung, Betreuung und Pflege der Inhalte
  • Themenfindung, Recherche, selbstständiges Auswählen relevanter Inhalte, Koordination von Autoren u. Autorinnen, Redigieren, Schreiben, Korrekturarbeiten
  • Optimierung von Online-Texten unter Berücksichtigung SEO-relevanter Kriterien
  • Mitarbeit am Verbandsmagazin „Sichtweisen“
  • Vorbereitung der Sichtweisen-Texte für die Veröffentlichung in Brailleschrift und auf CD
  • Koordination der DBSV-Publikation „Weitersehen“
  • Newsletterredaktion
  • strategische, operative und administrative Mitwirkung im Redaktionsteam
  • Budgetplanung und -verwaltung

Was Sie mitbringen:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium oder eine fachspezifische Ausbildung
  • hohe Affinität zu und ausgezeichnete Kenntnisse im Online-Journalismus
  • Erfahrung in der Themenfindung, Recherche und dem Erstellen und Redigieren von journalistischen Beiträgen aller Darstellungsformen für Online und Print
  • Erfahrungen im Bereich Suchmaschinenoptimierung
  • Erfahrungen im Umgang mit Monitoringtools (z. B. Google Analytics)
  • Social-Media-Kenntnisse
  • Fähigkeit zu konzeptionellem Denken
  • Erfahrungen mit Redaktionsalltag und Produktionsabläufen
  • gute Kommunikationsfähigkeit, Kontaktfreude
  • Bereitschaft zu crossmedialem Arbeiten im Team

Was wir bieten:

  • ein festes, zunächst auf zwei Jahre befristetes, zukunftsorientiertes Anstellungsverhältnis
  • einen Arbeitsplatz in Berlin-Mitte, nur 5 Minuten von der Jannowitzbrücke entfernt; auf Wunsch mit Home-Office-Anteilen (auch post-Pandemie)
  • eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit Gestaltungsspielräumen
  • ein modernes Arbeitsumfeld und ein von gegenseitiger Wertschätzung geprägtes Arbeitsklima
  • flexible Arbeitszeiten, familienfreundlich gestaltbar
  • 30 Urlaubstage bei einer Fünf-Tage-Woche
  • Assistenz am Arbeitsplatz, sofern behinderungsbedingt erforderlich

Der DBSV setzt sich für eine inklusive Gesellschaft ein, in der alle Menschenrechte und Grundfreiheiten geachtet und gelebt werden. Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen unabhängig von ethnischer, sozialer und nationaler Herkunft, Geschlecht, Religion, Alter, Behinderung oder sexueller Orientierung.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres bevorzugten Stundenumfangs und Ihrer Gehaltsvorstellung senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail bis 17. Januar 2022 an:

geschaeftsfuehrung@dbsv.org

Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen (ab 3. Januar) Ute Stephanie Mansion, Tel.: 0 30 / 28 53 87 173; E-Mail: u.mansion@dbsv.org.