International Camp on Communication and Computers

Ort: Aveiro, Portugal

Das ICC richtet sich an blinde und sehbehinderte Jugendliche zwischen 16 und 21 Jahren, die sich für Technologie interessieren, gerne reisen und Lust haben, sich zu vernetzen.

Das ICC möchte Teilnehmende dazu befähigen, IT im Allgemeinen, adaptive Technologie im Besonderen und digitale Medien effizient für sich zu nutzen.
Es unterstützt außerdem bei der Vorbereitung auf Studium und Beruf.
Beim ICC kann man je nach Interessengebiet aus verschiedenen Workshops wählen. Weiterhin werden O&M- sowie soft Skills gefördert, indem man mit Peers aus anderen Ländern zusammentrifft, sich vernetzt und Spaß miteinander hat.

Für die Teilnahme sind gute Englischkenntnisse erforderlich.

 

 

Weitere Infos und das Anmeldeformular findet ihr auf der ICC Website

Zurück