Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband e.V. (DBSV)

 

Kontakt zur nächsten Ortsgruppe unter Tel. 01805 / 666 456*

*0,14 €/Min. aus dem Festnetz, Mobilfunk maximal 0,42 €/Min.

Willkommen

DBSV-Präsidentin Renate Reymann
DBSV-Präsidentin Renate Reymann

beim Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband (DBSV)! Ziel all unserer Aktivitäten ist es, die Lebenssituation der Augenpatienten sowie der blinden und sehbehinderten Menschen in Deutschland nachhaltig zu verbessern.

Als Dachverband vertreten wir die bundesweiten Interessen von 20 Landesvereinen. Hier wird Betroffenen von Betroffenen geholfen. Darüber hinaus engagieren sich 33 Fachorganisationen und Einrichtungen in unseren Gremien. Die Netzwerke der Selbsthilfe informieren über medizinische Fragen und helfen in sozialen und rechtlichen Angelegenheiten. Sie unterstützen im Berufsleben, beraten zu Hilfsmitteln, verleihen Hörbücher, bieten Veranstaltungen, Erholungsreisen und Kurse zur Bewältigung des Alltags wie auch zur Verbesserung der Mobilität.

Neues

15. Dez

Die Zahl der Filme, die mit einer Hörfilmfassung auf den deutschen Markt kommen, ist im vergangenen Jahr regelrecht explodiert. Entsprechend ist auch die Zahl der Einreichungen zum Deutschen Hörfilmpreis gestiegen. Welche Filme...

  • Artikel lesen
10. Dez

Das dritte Louis Braille Festival rückt näher. Vom 1. bis 3. Juli 2016 laden der DBSV und die Deutsche Blindenstudienanstalt (blista) blinde, sehbehinderte und sehende Menschen aus ganz Deutschland nach Marburg ein. In der...

  • Artikel lesen
19. Nov

Wie werden Diabetiker mit Augenproblemen versorgt? Unter dieser Leitfrage steht eine Umfrage, die in mehr als 40 Ländern unter der Leitung der New Yorker Medizinakademie (The New York Academy of Medicine) durchgeführt wird. Der...

  • Artikel lesen
17. Nov

Erstmals findet die Weltmeisterschaft im Blindenfußball mit Beteiligung der deutschen Nationalmannschaft statt. Zwölf Teams kämpfen in Tokio bis zum 24. November um den Weltmeistertitel: Argentinien, Brasilien, China,...

  • Artikel lesen
16. Okt

Nach einem Vorschlag von Bundesfinanzminister Schäuble und Hamburgs Bürgermeister Scholz soll die Eingliederungshilfe im Zuständigkeitsbereich der Kommunen bleiben. Das bewerten die politischen Experten der Behindertenverbände...

  • Artikel lesen

 

 

DBSV-Video

Erfahren Sie mehr über den DBSV in dem Video, das zum Festakt "100 Jahre DBSV" entstanden ist.

 

 

Altersbedingte Makula-Degeneration (AMD)

 Der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband (DBSV) weist auf unhaltbare Zustände bei der Versorgung von AMD-Patienten hin. Betroffene erblinden, weil Vertreter der Pharmabranche, der Augenärzte und der Krankenkassen sich nicht auf ein Regelverfahren und die damit verbundene Qualitätssicherung einigen können - oder wollen. Die optimale Versorgung der Patienten scheitert am Streit ums Geld.

Foto 1: Eine Hand hält ein Puzzle-Teil über einem unvollständigen Puzzle, das die Weltkarte zeigt. Foto 2: Gleiches Motiv, Wahrnehmung mit Makula-Degeneration. Die Bildmitte ist nicht mehr zu erkennen, der Rest des Bildes ist unscharf.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Makula-Serviceseite des DBSV. 

 

 

Suche und Einstellungen

Darstellung

Login

Geben Sie Ihren Nutzernamen und Passwort ein, um sich anzumelden:

Partner

  • Logo: Blindenstiftung Deutschland
  • Logo: Deutsche Hörfilm gGmbH
  • Logo: Deutscher Hoerfilmpreis
  • Logo: BIK
  • Logo: rbm - rechte behinderter menschen
  • Logo: Aura Hotel