Schulaktion

Schön, dass Sie sich für die Schulaktion des DBSV interessieren! Ziel der Aktion ist, dass blinde und sehbehinderte Menschen Grundschulen besuchen, um Kindern im Alter 3./4. Klasse aus erster Hand die Themen Blindheit und Sehbehinderung näher zu bringen.

Die Aktionsmaterialien

Um die blinden und sehbehinderten Schulbesucher zu unterstützen, hat der DBSV Aktionsmaterialien erstellt.

  • Schülerheft
  • Braille-Alphabet
  • Simulationsbrille
  • Lehrerheft mit Hintergrundinfos

Diese Materialien können von allen Mitgliedsorganisationen und -einrichtungen des DBSV bestellt werden.

Download-Angebote

Das Lehrerheft und die Schülermaterialien können Sie jeweils als Ansichts-PDF (nicht barrierefrei) oder als Textversion herunterladen.

Die Inhalte

Die Schülermaterialien sind in Einzel-Modulen aufgebaut, die blinden und sehbehinderten Schulbesucher haben also die Wahl, welches der folgenden Themen sie mit den Kindern behandeln wollen:

  • Auswirkungen einer Sehbehinderung (inkl. Selbstversuchen mit Simulationsbrille, Seite 3 der Schülermaterialien)
  • Alltag und Hilfsmittel blinder Menschen (inkl. Selbstversuchen mit Augenbinde, Seiten 4 und 5 der Schülermaterialien)
  • Wie lernen blinde Menschen? (inkl. Thema Blindenschrift, Seite 6 der Schülermaterialien)
  • Wie lernen sehbehinderte Menschen? (inkl. Thema vergrößernde Sehhilfen, Seite 7 der Schülermaterialien)
  • Tipps für den Umgang mit blinden/sehbehinderten Menschen (Seite 8 der Schülermaterialien)

Die überarbeitete Neuauflage 2014 der Schulmaterialien wurde unterstützt durch eine großzügige Spende von Helmut Schallock, dem stellvertretenden Vorsitzenden des Kuratoriums der Blindenstiftung Deutschland.