Skat-Termine

Es gibt Skat-Turniere, -Meisterschaften und -pokale.

Terminübersicht

 

 

26.–27.05.2017: NRW-Cup in Moers

Ausschreibung zum NRW-CUP im Skat für Sehgeschädigte und ihre Freunde

Dieses Integrationsprojekt ist bundesweit offen für alle Skat-­Freunde, die bereit sind, auch unter erschwerten Bedingungen (längere Spielzeiten und Kartenansage), gemeinsam mit sehbehinderten und blinden Skatfreunden obengenanntes Turnier zu bestreiten. Absprachegemäß findet das Turnier 2016 in Westfalen statt.

  • Wann: 26. bis 27.Mai 2017
  • Wo: Hotel Bürgerstuben, Moers, Rathausallee 169, Tel. 02841 43436
  • Taxi 02841 55555
  • Wie: 4 Serien a 48 Spiele am Vierertisch, nach den internationalen Regeln des DSkV und der ISPA.

Die verlorenen Spiele werden bis zum dritten mit 0,50 Euro und ab dem vierten Spiel mit 1,00 Euro abgerechnet.

Das Startgeld beträgt 20,00 Euro.

Preise:

Pokal, Medaillen sowie Geldpreise
1. Platz 100,00 Euro, alle weiteren Preise richten sich nach der Teilnehmerzahl,

Turnierverlauf:

  • 26.05.17 - 1. Serie 14:30 Uhr
  • 26.05.17 - 2. Serie 19:00 Uhr
  • 27.05.17 - 3. Serie 09:00 Uhr
  • 27.05.17 - 4. Serie 13:00 Uhr
  • anschließend Siegerehrung

Kosten:

Übernachtung/Frühstück pro Person und Tag im DZ 37,50, im EZ 50,00 Euro.

Haftung:

Für persönliche und materielle Schäden wird keine Haftung übernommen.

Anmeldungen bei Wilfried Schwelnus Tel. 02841 71266.

Ich, bitte um eine rege Beteiligung und wünsche allen

Gut Blatt
Wilfried Schwellnus
Veranstalter

  1. - 16. Juli 2017 IBIS-Cup Duisburg

 

A U S S C H R E I B U N G

 

zum bundesweit offenen Ranglistenturnier im Skat für sehgeschädigte und mehrfach behinderte Menschen und ihrer Freunde.

 Wann: 15.-16. Juli 2017

 Wo: IBIS-Hotel im Bahnhof Duisburg (barrierefrei), Übernachtung im DZ 50,00 im EZ 50,00 (Zimmerpreise) + Frühstücksbuffet pro Person 11,00, Hund 8,00 Euro.

Telefon 0203 300050.

 Wie: 3 Serien zu 48 Spielen am 4-er Tisch

 Startgeld: 15,00 Euro. Verlorene Spiele 0,50 für die ersten 3, alle weiteren 1,00 Euro. Gespielt wird nach den internationalen Skatregeln.

 Preise: Der IBIS-Cup ist ein WP und wird jährlich ausgespielt. Die Höhe der Geldpreise richtet sich nach der Teilnehmerzahl, die Einnahmen werden wieder voll ausgezahlt.

 

Turnierverlauf:

Samstag 15.07.17 um 14:30 Begrüßung - anschließend Serie 1,

                                   19:00 Serie 2.

Sonntag 16.07.17 um 9:30 Serie 3, anschließend Siegerehrung.

 

Wegbeschreibung: Bahnreisende verlassen den Bahnsteig über ein Blindenleitsystem durch die Bahnhofsvorhalle zum Hauptausgang, wenden sich nach rechts zur inneren Leitlinie, nach ca. 50 Meter wieder etwas schräg rechts und nach wenigen Schritten durch die automatisch sich öffnende Hoteltür errreicht man auf der rechten Seite die Rezeption.

 

 Für eventuelle Körper- oder Sachschäden wird keine Haftung übernommen.

 

 Meldungen sind ausschließlich zu richten an:

 Wilfried Schwellnus, Hoher Weg 274, 47445 Moers, Tel./Fax 0 28 41 / 712 66.

Zimmerreservierungen bitte direkt im Hotel vornehmen.

 

 Meldeschluss ist der 10. Juli .2017.

 

 Ich hoffe auf eine rege Beteiligung und wünsche allen ein "Gut Blatt".

 

gez. Wilfried Schwellnus Turnierleiter

 

 

15. - 17. 9. 2017 9. Mannschaftsmeisterschaft Duisburg

Ausschreibung

 

zur 9. Deutschen Mannschaftsmeisterschaft des DBSV im Skat

für Blinde, Sehbehinderte und deren Freunde

vom 15. bis 17.09.2017

 

Spielort:        IBIS-Hotel Duisburg Hauptbahnhof

                        Mercatorstraße 15

                        47051 Duisburg

Tel.: 0203 300050

Kosten:         EZ mit Frühstück               61,00 pro Nacht

                        DZ mit Frühstück              72,00 pro Nacht

 

Anmeldungen für die Zimmerreservierung richten Sie bitte spätestens bis 15.08.2017 an Rolf Strycharz Telefon: 040 / 18071607 oder E-Mail rolf@strycharz.de .

 

Mit der Zimmerreservierung ist die Mannschaftszusammenstellung anzugeben.

 

Anreise Freitag 15.09. bis 18.00 Uhr.

 

Spielplan:    

Freitag: 15.09. um 19.00 Uhr Begrüßung anschließend

  1. Serie

Samstag: 16.09.     09:00 Uhr     2. Serie 

                                    14:00 Uhr     3. Serie 

                                   20:30 Uhr Siegerehrung und

gemütliches Beisammensein.

 

Die Abreise erfolgt am Sonntag, 17.11., nach dem Frühstück.

 

Gespielt wird nach den Regeln des DSkV.

 

Spielmodus:

4er-Mannschaften. In jeder Mannschaft darf nur ein voll sehender Spieler sein. Jede Mannschaft stellt einen Listenführer. 48 Spiele am Vierertisch. Gewertet werden pro Serie jeweils die drei besten Ergebnisse der Mannschaft.


 

Mannschaftszusammensetzung:

Zugrunde gelegt wird ausschließlich die aktuelle Jahresliste der Saison 01.11.2016 bis 31.10.2017 mit Stand nach der Deutschen Meisterschaft des DSkV in Altenburg, die vom 23. bis 24.06.2017 ausgetragen wird.

 

Um ein Höchstmass an Chancengleichheit zu erreichen, werden drei Leistungsklassen der Jahresliste analog der Mannschaftszusammenstellung im Behindertensport mit Handicap-Punkten gewertet.

                           Platz                         1 – 20           = 1 Punkt

                           Platz                       21 – 40          = 2 Punkte

                     ab Platz                       41                   = 3 Punkte
Teilnahmeberechtigt sind auch alle Skatspieler(innen), die nicht in der Liste aufgeführt sind, sie werden mit 1 Punkt gewertet.

Eine Mannschaft muss mindestens 7 Handicap-Punkte erreichen.
Dies ist für alle gut überschaubar und bietet reichhaltige Variationsmöglichkeiten.

 

Die Siegermannschaft des Vorjahres ist unabhängig von Handicap-Punkten

automatisch als Titelverteidiger qualifiziert.

 

Das Startgeld beträgt 20,00 Euro pro Spieler.

Verlorene Spiele kosten durchgängig 1,00 Euro.

Die Höhe der Geldpreise richtet sich nach der Anzahl der Teilnehmer.

 

Die ersten drei Mannschaften erhalten Medaillen oder ähnliche Präsente.

 

Wir wünschen bei der Zusammenstellung der Mannschaft eine glückliche Hand und dem Turnier einen guten Verlauf.

 

 

Gut Blatt und eine gute Anreise wünschen

 

 

Rolf Strycharz (Skatwart)

 

März 2017

19. - 22. 10. 2017 Wernigeröder Rathauspokal und Finalrunde DBSV

Ausschreibung

zum 23. Rathaus-Pokalturnier in Wernigerode sowie

zur 9. Finalrunde der Saison im Skat des DBSV

für sehgeschädigte Menschen und deren Freunde

 

Datum:                                 19. bis 22.10.2017

 

Ort:                                        Aura-Pension "Brockenblick"

                                               Amelungsweg 8, 38855 Wernigerode

                                               Tel. 03943/26210, Fax 03943/262126

            Mail    info@aurapension.de

 

Teilnahmeberechtigt:       Alle Skatspielerinnen und Skatspieler im DBSV sowie deren sehende Freunde

 

Startgeld:                             25,00 Euro

 

Preise:                                             Preise richten sich nach der Teilnehmerzahl.

 

Spielmodus:

5 Serien zu 48 Spielen am Vierertisch.  

Gespielt wird nach den Regeln des DSkV.

Verlorene Spiele kosten durchgängig 1,00 Euro.

 

  1. Serie Donnerstag 19.10. um 19:00 Uhr
  2. Serie Freitag 20.10. um 09:00 Uhr
  3. Serie Freitag 20.10. um 14:00 Uhr
  4. Serie Samstag 21.10. um 09:00 Uhr
  5. Serie Samstag 21.10. um 14:00 Uhr

 

Siegerehrung  Samstag  21.10. um 20:00 Uhr,

anschließend gemütliches Beisammensein.

 

Die Turnierleitung behält sich Änderungen im Zeitplan vor.

 

Anreise:                   19.10.2017 bis 17:30 Uhr

                                                           18:00  Abendessen

 

Abreise:                   22.10.2017 nach dem Frühstück

 

Pensionskosten:   Vollpension (endet 22.10. mit dem Frühstück) 130,00 Euro

                                   pro Person fürs Wochenende. Freitag 20.10. ist kein Abend-

                                   essen im Inklusivpreis enthalten.

 

Anmeldung und Transferwünsche direkt mit der Aura-Pension "Brockenblick" vereinbaren. Mail: info@aurapension.de

Tel. 03943/26210, Fax 03943/262126

 

Gut Blatt und eine gute Anreise wünscht

 

Aloys Herbers                    Rolf Strycharz                                                      

(DBSV-Skatwart)               (stv. Skatwart)