Jugend International

Mit dem DBSV-Jugendclub in die ganze Welt.

Der DBSV-Jugendclub kennt keine Grenzen. Und deshalb gibt er Euch viele Möglichkeiten

  • Kontakte in andere Länder zu knüpfen
  • Euch mit Gruppen aus vielen Ländern zu treffen
  • zu verreisen
  • im Ausland zu Arbeiten

Veranstaltungsberichte

Vom 1. bis 9. August fand in Hannover eine internationale Jugendbegegnung statt.

Bericht über das Praktikum in Rio De Janeiro.

Internationales Jugendforum im August 2009 in Hannover mit Belgien, Finnland, Lettland, Österreich, Polen und Deutschland.

Angebote

Sprachkurse

Englisch, Spanisch, Italienisch - neu lernen oder eingerostete Kenntnisse wieder auffrischen - das kannst Du im Online-Sprachkurs Eurochance.
Der Kurs wurde von Verbänden blinder und sehbehinderter in mehreren europäischen Ländern mit Förderung der EU entwickelt.

Internationale Kontakte knüpfen

Das kannst Du in der Mailingliste für junge Leute der Europäischen Blindenunion - EBU.
Um Dich dort anzumelden, schreibe eine E-Mail ohne Betreff und Text an die Liste: ebu_youth-subscribe@yahoogroups.com.

Praktika im Europäischen Parlament

Das Europäischen Parlament bietet seit 2006 ein Praktikumsprogramm speziell für Menschen mit Behinderungen an. Die Ausschreibungen erfolgen halbjährlich und richten sich an Studierende wie Hochschulabsolventen und -absolventinnen. Die Praktika dauern in der Regel fünf Monate und werden vergütet. Für die Paktikanten werden angemessene Vorkehrungen am Arbeitsplatz getroffen, sie werden bei der Wohnungssuche unterstützt und können bei Bedarf Zulagen für behinderungsbedingte zusätzliche Kosten erhalten.

Auslandssemester mit DAAD planen und finanzieren

Der Deutsche Akademische Austauschdienst unterstützt Studierende und Wissenschaftler mit Behinderung, die ein Auslandssemester planen. Menschen mit Behinderung oder chronischer Erkrankung stehen vor besonderen Herausforderungen, wenn sie ein Auslandssemester machen möchten. Oft sind sie auf Unterstützung angewiesen, um mobil zu sein oder im Gastland teilhaben zu können. Diese Menschen können ab sofort Unterstützung beim DAAD erhalten. Menschen, die an einem Auslandsaufenthalt interessiert sind können für den behinderungsbedingten Mehrbedarf Hilfen beantragen, wenn kein anderer Kostenträger zuständig ist.

Auslandsjahr - Bloggerin Karolin erklärt die Möglichkeiten

Die große weite Welt wartet auf dich - Auslandsjahr inklusiv Fremde Kulturen erfahren, neue Gesichter kennenlernen, Sprachkenntnisse vertiefen - es gibt genügend Gründe für eine Aus-Zeit im Ausland. Bloggerin Karoline erklärt auf www.respect.de die Möglichkeiten und Hürden und hat zudem ein Interview mit Rebecca Daniel vom bezev-Projekt "weltwärts - alle inklusive" geführt.

Selbst aktiv werden im Europäischen Freiwilligendienst

Im Europäischen Freiwilligendienst kannst Du für einige Monate in einem anderen europäischen Land im sozialen Bereich arbeiten. Der DBSV-Jugendclub organisiert dafür die Möglichkeiten mit Förderung des Programms Erasmus+ „Jugend in Aktion“ der Europäischen Union.

Freiwilliges Engagement im Ausland

Junge Erwachsene mit Behinderung werden in vielen Angeboten für internationales Engagement häufig nicht „mitgedacht“. Viele Interessierte mit Behinderung kennen auch einfach nicht ihre Möglichkeiten oder wissen vielleicht nicht, wo sie sich darüber informieren können.
Diese Thematik ist brandaktuell, da Freiwillige mit Behinderung im „weltwärts“- Programm sowie in anderen Freiwilligendiensten deutlich unterrepräsentiert sind. Seit 2008 haben von rund 10.000 weltwärts- Freiwilligen nur etwa 5 Freiwillige mit einer Behinderung teilgenommen.Mehr Infos unter: Behinderung und Entwicklungszusammenarbeit e.V.

Europäischer Freiwilligendienst in Belgien

Unsere Partnerorganisation  VIEWS International bietet regelmäßig Einsatzmöglichkeiten im Europäischen Freiwilligendienst. 2014-2015 hat der DBSV-Jugendclub zum dritten Mal jemanden nach Liège/Belgien entsandt.

Findet hier die Vorstellung der drei Freiwilligen aus Spanien, Deutschland und Italien und hier die Vorstellung unseres freiwilligen Max Grote aus Niedersachsen.