Bundesweiter Jugendkalender

März 2017

3.-5.3.2017: Spielend gute Dokumente mit LaTeX erstellen in Marburg

In dem Workshop geht es um Grundlagen der Zeichen-, Absatz- und Seitenformatierung sowie das Erstellen erster Texte mit LaTeX.

Veranstalter, Infos und Anmeldung: Deutscher Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf (DVBS)

4.3.2017 10 bis 13 Uhr: Saxophon-Schnupperkurs in 79219 Staufen 

In nur 3 Stunden ein erstes kleines Stück spielen lernen. Herausfinen, ob Saxophon mein Instrument ist.

Veranstalter, Infos und Anmeldung: Bund Deutscher Blasmusikverbände e.V., Ralf Klauser – Telefon: 07633 9231321

4.3.2017: 14 bis 19 Uhr: Offener Treff in Stuttgart

Theater-Restaurant Friedenau, Rotenbergstraße 127, Stuttgart-Ost

Infos, Veranstalter und Anmeldung: Abteilung jüngere Generation im BSV Würtemberg, Carmen Zollitsch, Telefon: 01727464023

10.3.2017, 9:00 - 16:30 Uhr: Windows 10 ohne Maus, Marburg

Veranstalter, Infos und Anmeldung: Deutsche Blindenstudienanstalt Marburg (blista)

11.3.2017, 9:00 - 16:30 Uhr: Was ist neu an Office 2016? Marburg

Veranstalter, Infos und Anmeldung: Deutsche Blindenstudienanstalt Marburg (blista)

11.3.2017: Jetzt wird’s sportlich - Kletterkurs in München 

Na, Höhenangst? Die solltest Du bei diesem Event vielleicht dann doch besser zu Hause lassen. Gemeinsam mit Matthias hangelst Du dich an Wänden und Seilen entlang und strebst ungeahnten Höhen entgegen - aber keine Sorge, sollte mal etwas schiefgehen, hängst Du ja immerhin in den Seilen und nicht in der Luft. 

Veranstalter, Infos und Anmeldung: Jugend im Bayerischen Blinden- und Sehbehindertenbund (BBSB), Tobias Michl – Jugendarbeit@bbsb.org, Telefon: 0151 52445738

12.-17.3.2017:: Orientierungswoche an der blista in Marburg

Für Interessierte ab Klasse 11 des Gymnasiums bzw. beruflichen Gymnasiums sowie berufliche Schulzweige (FOS Sozialwesen, Wirtschaft und Gesundheit sowie Höhere Berufsfachschulen BIW / FSK).
Sich mit Leben und Lernen an der blista vertraut machen.

Infos, Kontakt und Anmeldung: Deutsche Blindenstudienanstalt, blista Marburg, Jochen Lembke, Schulleiter, Telefon: 06421 606361

25.03.2017: Hänneschen Theater - lustiges Puppentheater, Köln

Veranstalter, Infos und Anmeldung: Jugend der BSV in NRW, Trixi Droßard, Telefon: 0171 1020440

25.3.2017 10 bis 15 Uhr: Kennenlerntag an der blista in Marburg

Wie geht es weiter mit der Schule? Welche Ausbildung ist die richtige für mich? Nach der 5. Klasse aufs Gymnasium oder auf die Realschule? Nach der mittleren Reife das Abitur anstreben, auf eine Fachoberschule wechseln oder doch gleich eine Berufsausbildung starten? Zu Hause bleiben oder an ein spezielles Förderzentrum wie die blista in Marburg wechseln? Einblicke in Schule und Internat, Unterricht, der genau die Bedarfe sehbehinderter und blinder Schülerinnen und Schüler erfüllt, viele, über die Stadt verteilte Wohngruppen, vielfältige Angebote an Arbeitsgemeinschaften.

Infos, Kontakt und Anmeldung: Deutsche Blindenstudienanstalt, blista Marburg, Frau Krönert-Ritz, Telefon: 06421 606339

30.3.-2.4.2017: „Wie geht es weiter im Beruf oder im Studium? Biografiearbeit und Theater“ in Herrenberg bei Stuttgart

Blinde und sehbehinderte Studierende, Berufstätige oder Erwerbslose können hier mit der Methode des biografischen Theaters neue Perspektiven auf die eigene berufliche Biografie und Kommunikationsprozesse am Arbeitsplatz und im Studium eröffnen.

Veranstalter, Infos und Anmeldung: Deutscher Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf (DVBS)

April 2017

1.4.2017: Ausflug zu Ritter Sport nach Waldenbuch

Infos, Veranstalter und Anmeldung: Abteilung jüngere Generation im BSV Würtemberg, Carmen Zollitsch, Telefon: 0172 7464023

5.-7.4.2017: Fit For Future: ein Seminar rund um den Job in Saulgrub

Du bist SchülerIn der achten oder neunten Klasse und gerade in der Orientierungsphase, was Deinen zukünftigen Beruf und Werdegang angeht? Hierhast Du die Möglichkeit, mit ebenfalls blinden oder sehbehinderten Referenten über ihre Berufe zu sprechen und allerlei interessante Dinge zu erfahren. Vertreten sind die unterschiedlichsten Berufsfelder - von den Mitarbeitern einer Werkstatt für behinderte Menschen über verschiedenste Büro- und Kommunikationsberufe bis hin zu diversen Studiengängen. Du erfährst außerdem Wissenswertes rund um die Bewerbung und nimmst an zahlreichen Workshops zum Umgang mit Deiner eigenen Behinderung teil. Neugierig geworden?

Veranstalter, Infos und Anmeldung: Jugend im Bayerischen Blinden- und Sehbehindertenbund (BBSB), Tobias Michl, Jugendarbeit@bbsb.org, Telefon: 0151 52445738

9.-13.4.2017: Osterfreizeit „Rund ums Pferd, mit viel Theater“, Marburg

Veranstalter, Infos und Anmeldung: Deutsche Blindenstudienanstalt Marburg (blista)

18.-23.4.2017: Notenkurs in Wernigerode

Wer schon ein instrument spielt oder singt, kann hierdie Blinden-Notenschrift lernen.

Veranstalter, Infos und Anmeldung: DBSV-jugendclub, Torsten Reesa, Telefon: 030 28538-281
Ausschreibung mit Anmeldeformular

21.-23.4.2017: Starke Stimme - starkes Selbst - Singen, Rhythmus und Bewegung in Saulgrub

Chanten ist kurze, einprägsame Lieder aus vielen Kulturen der Welt singen, kraftvoll oder meditativ. Auch wer ungeübt ist oder seiner Stimme nicht so recht traut, kann hier gut mitmachen. Ihr braucht weder Noten zu lesen noch euch lange Texte zu merken.

Veranstalter, Infos und Anmeldung: AURA-HOTEL Saulgrub, Telefon: 08845 99125 oder E-Mail info@aura-hotel.de

22.4.2017, 10:00 - 17:00 Uhr: Wir schnuppern Atelier-Luft! Marburg

Veranstalter, Infos und Anmeldung: Deutsche Blindenstudienanstalt Marburg (blista)

Mai 2017

5.-7.5.2017: Styling, Beauty und Klamotten – Wochenende für Mädels!, Marburg

Veranstalter, Infos und Anmeldung: Deutsche Blindenstudienanstalt Marburg (blista)

6.5.2017: Phänomenia Essen

naturwissenschaftliche Zusammenhänge durch Selbsterfahrung begreifen

Veranstalter, Infos und Anmeldung: Fachgruppe Jugend NRW, Christina Stüwe, E-Maill: Tinastuewe1988@googlemail.com

6.5.2017 14 bis 19 Uhr: Offener Treff in Stuttgart

Theater-Restaurant Friedenau, Rotenbergstraße 127, Stuttgart-Ost

Infos, Veranstalter und Anmeldung: Abteilung jüngere Generation im BSV Würtemberg, Carmen Zollitsch, Telefon: 0172 7464023

8.-12.5.2017:: Orientierungswoche an der blista in Marburg

Für Interessierte ab Klasse 9 des Gymnasiums.

Infos, Kontakt und Anmeldung: Deutsche Blindenstudienanstalt, blista Marburg, Jochen Lembke, Schulleiter, Telefon: 06421 606-361

13.-14.5.2017: Kletter-Wochenende., Marburg

Veranstalter, Infos und Anmeldung: Deutsche Blindenstudienanstalt Marburg (blista)

18.-19.5.2017: Fit für den Job, Marburg

Veranstalter, Infos und Anmeldung: Deutsche Blindenstudienanstalt Marburg (blista)

20.5.2017, 9:00 - 16:30 Uhr: Windows-Computer im Griff mit dem Screenreader NVDA, Marburg

Veranstalter, Infos und Anmeldung: Deutsche Blindenstudienanstalt Marburg (blista)

20.5.2017 10 bis 15 Uhr: Kennenlerntag an der blista in Marburg

Wie geht es weiter mit der Schule? Welche Ausbildung ist die richtige für mich? Nach der 5. Klasse aufs Gymnasium oder auf die Realschule? Nach der mittleren Reife das Abitur anstreben, auf eine Fachoberschule wechseln oder doch gleich eine Berufsausbildung starten? Zu Hause bleiben oder an ein spezielles Förderzentrum wie die blista in Marburg wechseln? Einblicke in Schule und Internat, Unterricht, der genau die Bedarfe sehbehinderter und blinder Schülerinnen und Schüler erfüllt, viele, über die Stadt verteilte Wohngruppen, vielfältige Angebote an Arbeitsgemeinschaften.

Infos, Kontakt und Anmeldung: Deutsche Blindenstudienanstalt, blista Marburg, Frau Krönert-Ritz, Telefon: 06421 606339

22.–24.5.2017: Orientierung zum Studieren in Karlsruhe

Hier können alle Fragen rund um ein Hochschulstudium gestellt werden. Dabei wirken sehgeschädigte Studierende aus verschiedenen Studiengängen, studentische Vertreter sowie das Studentenwerk, die Eingliederungshilfe der Stadt, Juristen, Mobilitätstrainer und das Sportinstitut mit.

Verantstalter, Infos und Anmeldung: Studienzentrum für Sehgeschädigte an der Uni Karlsruhe
Susanne Schneider, Telefon: 0721 60841937

23.-24.5.2017: Punktschrift und DAISY im Handumdrehen - Digitale Texte konvertieren, Marburg

Veranstalter, Infos und Anmeldung: Deutsche Blindenstudienanstalt Marburg (blista)

Juni 2017

15.-18.6.2017: Wochenendtour der Fachgruppe Jugend aus NRW nach Hamburg

Veranstalter, Infos und Anmeldung: Jugend der BSV in NRW, Stefan Peters, E-Mail: stefan.peters@bsv-nordrhein.de

Juli 2017

22.7.2017: Bei uns geht’s auch mal bergab - Gleitschirmfliegen nähe Garmisch

Wie auch schon in den letzten Jahren wagt sich Franz mit Dir in luftige Höhen. 

Veranstalter, Infos und Anmeldung: Jugend im Bayerischen Blinden- und Sehbehindertenbund (BBSB), Tobias Michl – Jugendarbeit@bbsb.org, Telefon: 0151 52445738

24.-29.7.2017: Notenkurs in Hannover

Wer schon ein instrument spielt oder singt, kann hierdie Blinden-Notenscrift lernen.

Veranstalter, Infos und Anmeldung: DBSV-jugendclub
Torsten Reesa , Telefon: 030 28538-281
Ausschreigung mit Anmeldeformular

29.7.-6.8.2017: Musikwoche hannover

Chor, Ensemble,Instrumentalmusik aus allen Genre. Hier kann sich jeder mit seinem Talent einbringen.

Veranstalter, Infos und Anmeldung: DBSV-jugendclub
Torsten Reesa, Telefon. 030 28538-281
Ausschreibung mit Anmeldeformular

August 2017

5.8.2017: Konzert Klangfarben, Hannover

Abschlusskonzert der Musikwoche

Veranstalter und Infos: DBSV-jugendclub
Torsten Reesa, Telefon: 030 28538-281

5.-19.8.2017: Zünftig und gut: Sommerfreizeit in Saulgrub

Alte Freundschaften pflegen, neue beginnen - sich die Nächte in der Disco um die Ohren schlagen und tagsüber über den Freizeitpark schlendern, durch eine Radiostation wandeln, sich mal beim Wassersport, beim Improvisationstheater, beim Show-Down verausgaben, es mal ruhig angehen lassen bei einer gemütlichen Fahrt auf dem Staffelsee - all das ist unsere alljährliche Jugendfreizeit.

Veranstalter und Infos: Jugend im Bayerischen Blinden- und Sehbehindertenbund (BBSB), Tobias Michl, Jugendarbeit@bbsb.org, Telefon: 0151 52445738
Anmeldung direkt im Aura Hotel Saulgrub, Telefon: 08845-990, info@aura-hotel.de

26.8.-3.9.2017 Aktivwoche am Bodensee

Mit Ausflügen und Aktivitäten: Bootstour mit dem Pedalo oder Elektroboot auf dem Bodensee, Ausflug auf den Pfänder in Österreich und auf den Säntis , Klettern im Hochseilgarten

Internationales Blindenzentrum, Landschlacht am Bodensee (Schweiz), Telefon: 0041 7169 46161, info@ibzlandschlacht.ch

September 2017

1.-5.9.2017: Irland, wir kommen: Auslandsfreizeit nach Dublin 

Spannende Geschichten beim Rundgang durch die Stadt, die Besichtigung des Dublin Castle, ein Spaziergang in den Iveagh Gardens...? Vielleicht willst du auch durch das Kulturviertel Temple Bar schlendern, an einem Whisky-Tasting teilnehmen und den Abend gemütlich in einem Pub ausklingen lassen? All das und noch viel mehr kannst du mit uns auf unserer Auslandsfreizeit nach Dublin erleben!
Wir werden mit dem Flugzeug an- und abreisen und in einem Hostel untergebracht sein.
Hast du Lust, dich von einer belebten, magischen und einzigartigen Stadt verzaubern zu lassen? Dann melde dich an.

Veranstalter, Infos und Anmeldung: Jugend im Bayerischen Blinden- und Sehbehindertenbund (BBSB), Tobias Michl, Jugendarbeit@bbsb.org, Telefon: 0151 52445738

22.-23.9.2017: Assistenz?! Antworten auf rechtliche Fragen rund um Schulbegleiter, Vorlesekräfte, Arbeits- und Alltagsassistenzen, Marburg

Veranstalter, Infos und Anmeldung: Deutsche Blindenstudienanstalt Marburg (blista)

30.9.-3.10.2017: Voyages de la Ville: deutsch-französische Städtefreizeit nach Saarbrücken

Dieses Jahr entführen Dich Sarah und Christina in den westlichsten Zipfel Deutschlands. Auf dem Programm stehen eine obligatorische Stadtführung in Saarbrücken sowie ein kleiner Ausflug ins benachbarte Frankreich. Auch ein ehemaliges Eisenwerk, die Völklinger Hütte, die inzwischen zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört und in der es eine Menge über die Industriekultur Europas zu erfahren gibt, wird besucht.

Veranstalter, Infos und Anmeldung: Jugend im Bayerischen Blinden- und Sehbehindertenbund (BBSB), Tobias Michl, Jugendarbeit@bbsb.org, Telefon: 0151 52445738

Oktober 2017

9.10.2017, 9:00 - 16:00 Uhr. Word-Texte barrierefrei gestalten, Marburg

Veranstalter, Infos und Anmeldung: Deutsche Blindenstudienanstalt Marburg (blista)

20.10.2017, 9:00 - 16:00 Uhr: Barrierefreie PDF-Dokumente erstellen, Marburg

Veranstalter, Infos und Anmeldung: Deutsche Blindenstudienanstalt Marburg (blista)

November 2017

3.11.2017, 14:00 – 17:00 Uhr: Kochgenuss mit Sehverlust, Marburg

Veranstalter, Infos und Anmeldung: Deutsche Blindenstudienanstalt Marburg (blista)

4.-5.11.2017: Erste Hilfe – Lehrgang für Blinde und Sehbehinderte, Marburg

Veranstalter, Infos und Anmeldung: Deutsche Blindenstudienanstalt Marburg (blista)