So können Sie uns unterstützen

Jeder Beitrag hilft uns und ist willkommen!

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, die Blindenstiftung Deutschland zu unterstützen:

Gründen Sie eine eigene Stiftung:

Errichten Sie unter Ihrem Namen Ihre eigene Stiftung unter dem Dach der Blindenstiftung Deutschland.

So können Sie in Ihrem Namen Vermögenswerte, die Sie im Laufe Ihres Lebens geschaffen haben, auch nach Ihrem Ableben bewahren und damit gleichzeitig blinde und sehbehinderte Menschen unterstützen. Dadurch bleiben die Erträge aus den übertragenen Werten dauerhaft mit der Person des Gebenden oder einer von ihm gewählten Person verbunden. Namen, Ziele und Lenkung Ihrer Stiftung bestimmen Sie selber – die Blindenstiftung Deutschland als Ihr Treuhänder unterstützt Sie bei Gründung und Verwaltung.

Stiften Sie an die Blindenstiftung Deutschland

Die Zustiftung ist der einfachste Weg, um sich dauerhaft für blinde und sehbehinderte Menschen einzusetzen: Ob Geld, Wertpapiere, Immobilien oder andere Vermögenswerte: schon mit geringen Summen können Sie das Stiftungskapital erhöhen. Einfach Ihre Zuwendung mit dem Verwendungszweck „Zustiftung“ versehen und Sie unterstützen uns beim Aufbau des Stiftungsvermögens, das nicht von einer einzelnen, sondern von einer Vielzahl von Stifterpersönlichkeiten aufgebracht wird.

Bedenken Sie die Blindenstiftung Deutschland in Ihrem Testament

In Ihrem Testament können Sie Ihr Vermögen sowohl als Zustiftung einbringen oder damit Ihre eigene Stiftung unter dem Dach der Blindenstiftung Deutschland errichten. Ihr Vermögen tut somit weit über Ihr Leben hinaus Gutes.

Spenden Sie an die Blindenstiftung Deutschland

Für die Umsetzung unserer Stiftungsaktivitäten ist jede noch so bescheidene Spende willkommen.

Bankverbindung:

Blindenstiftung Deutschland
Deutsche Bank
IBAN: DE 05 1007 0000 0015 8030 01
BIC DEUTDEBBXXX