Weitersehen

Das Jahrbuch des Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverbandes (DBSV)

„Weitersehen 2018: Lesen – mit Augen, Ohren und Händen“

Ein Foto zeigt einen älteren Mann mit Vollbart und Brille im Profil. Er hält ein Buch dicht vor seine Augen. Darunter steht: "Weitersehen 2018" "Jahrbuch des DBSV" "Lesen - mit Augen, Ohren und Händen." Rechts unten das DBSV-Logo

Die ganze Vielfalt des Themenfelds "Literatur für blinde und sehbehinderte Menschen"!

Die Leser können sich auf interessante Interviews und Erfahrungsberichte freuen. Von und mit blinden und sehbehinderten Autoren, Menschen, die sich mit Literaturvermittlung beschäftigen oder begeisterten Leserinnen und Lesern mit Seheinschränkung.

Hier ein paar Beispiele:

Das DBSV-Projekt „Inklusives Design“, gefördert von der Aktion Mensch, befasste sich mit Kommunikationsdesign für Menschen mit und ohne Seheinschränkung im Print und Webbereich. Prof. Florian Adler hatte die Federführung im Projekt. In „Weitersehen 2018“ erklärt er im Interview, warum Verlage, Grafiker und Redakteure von inklusivem Kommunikationsdesign profitieren.

Am Beispiel der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek (IDB) in Berlin-Steglitz zeigt der Autor Franz Rebele auf, wie öffentliche Bibliotheken und Bücherhallen zugänglich für Menschen mit Seheinschränkung werden.

Jessica Schröder, Referentin für internationale Zusammenarbeit beim DBSV, beleuchtet die Hintergründe des Marrakesch-Vertrags. Ein weiterer Beitrag von Peter Brass, Präsidiumsmitglied des DBSV und Sonderschullehrer für blinde und sehbehinderte Menschen, veranschaulicht, was die Ratifizierung für den Zugang zur Literatur ganz praktisch bedeutet.

Wer wissen möchte, wie Menschen mit Seheinschränkung in der Literaturgeschichte dargestellt werden, kann sich über einen spannenden Beitrag von Ulrike Backofen freuen. Sie forscht seit 25 Jahren zum Thema „Darstellung von Blindheit und Sehbehinderung in den Medien“.

Bestellmöglichkeiten

Weitersehen 2018: Lesen – mit Augen, Ohren und Händen

Ausgaben:

  • Schwarzschrift (100 Seiten, Vierfarbdruck, Format 18 x 25 cm)
  • DAISY-CD

Einzelpreis: 3,00 Euro

Bestellungen können beim zuständigen Landesverein des DBSV getätigt werden. Um herauszufinden, welcher Verband zuständig ist, benutzen Sie bitte unsere Verbandssuche per Postleitzahl.

Das Anschriftenverzeichnis (16 Seiten) wird auch separat abgegeben. Es ist kostenfrei beim DBSV erhältlich. Es ergänzt den Adressteil des Jahrbuchs um Straße, Hausnummer und Postleitzahl sowie um eine Publikationsliste des DBSV. Bestellungen können per E-Mail an die DBSV-Geschäftsstelle, Frau Petra Wolff (p.wolff(at)dbsv.org) gerichtet werden. Für Rückfragen ist sie auch telefonisch erreichbar unter 030 / 28 53 87-220.

Bei Interesse an einer Anzeigenschaltung in einem künftigen Jahrbuch wenden Sie sich bitte per E-Mail an anzeigen@dbsv.org.

„Weitersehen“ im Archiv

Titelbild Jahrbuch „Weitersehen“ 2017: Kultur erleben – wenn Inklusion im Kopf beginnt
Titelbild Jahrbuch „Weitersehen“ 2016: Lernen trotz Barrieren – Bildung schafft Perspektiven
Titelbild Jahrbuch „Weitersehen“ 2015: Barrierefrei unterwegs – Vision und Wirklichkeit
Titelbild Jahrbuch „Weitersehen“ 2014: Leben mit Sehverlust – Krise und Chance