Ratgeber Recht für blinde und sehbehinderte Menschen

In diesem „Ratgeber Recht” haben wir die häufigsten Fragen, die sich im rechtlichen Bereich für sehbehinderte, blinde und hörsehbehinderte sowie taubblinde Menschen ergeben, zusammengestellt. Mit ihm möchten wir eine Basis bieten, um sich im Einzelfall gezielter informieren zu können.

Die Broschüre berücksichtigt das am 01.01.2018 geltende Recht.

Da sich die Rechtslage häufig ändert, neue Gesetze und Regelungen entstehen, empfehlen wir, die vom DBSV und seinen Mitgliedsorganisationen angebotenen aktuellen Informations- und Beratungsangebote zu nutzen.

Abschließend weisen wir darauf hin, dass die nachfolgenden Ausführungen keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben. Trotz des Bemühens um größtmögliche Sorgfalt bei der Recherche können Irrtümer nicht ausgeschlossen werden, so dass für etwaige Fehler in der Darstellung oder eine andere Bewertung durch Dritte (zum Beispiel Gerichte) keine Haftung übernommen wird.

Ihre DBSV-Rechtsabteilung

 

Impressum:

Ratgeber Recht für blinde und sehbehinderte Menschen

Zusammengestellt von Assessor jur. Christiane Möller und Assessor jur. Karl Thomas Drerup

Herausgeber:

Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband e. V.
Rungestraße 19
10179 Berlin
Telefon: (0 30) 28 53 87 - 0
Telefax: (0 30) 28 53 87 - 2 00
E-Mail: info@dbsv.org
Internet: www.dbsv.org

Überarbeitete Auflage, Stand: 15. Dezember 2017