Projekt Selbstverteidigung für Sehbehinderte und Blinde

Eine Kooperation zwischen dem Deutschen Ju-Jutsu Verband, Deutschem Blinden- und Sehbehindertenverband und Pro Retina Deutschland.

In dieser Kooperation wollen wir gemeinsam mit lokalen Partnern Kurse für Selbstbehauptung und Selbstverteidigung anbieten. Interessierte Vereine und Gruppen aus der Blinden- und Sehbehindertenselbsthilfe können einen Kurstermin in ihrer Region vereinbaren und ihre Mitglieder und Interessierte dazu einladen. Der Deutsche Ju-Jutsu Verband stellt gemeinsam mit seinen lokalen Vereinen Trainerinnen und Trainer und organisiert Räume.

An einem Kurs interessierte Vereine und Gruppen können sich direkt wenden an:
Carsten Prüßner, Mobil: 0177 3571874, Mail: behindertensport@djjv.de

Ansprechpartner beim DBSV: Reiner Delgado, Mail: r.delgado@dbsv.org

Ansprechpartner bei der Pro Retina: Juan de la Fuente Briones, Mobil: 0176 41832449, Mail: juan.de-la-fuente-briones@pro-retina.de

In den Kursen werden Selbstverteidigungsstrategien auf der Basis der Ju-Jutsu Kampfkunst vermittelt. Der Deutsche Ju-Jutsu Verband organisiert seit vielen Jahren Selbstverteidigungskurse und will diese nun verstärkt für sehbehinderte und blinde Menschen anbieten. Carsten Prüßner und Juan de la Fuente Briones entwickeln dafür kontinuierlich Konzepte weiter und passen sie für die Zielgruppe an.
Selbstverteidigungstechniken mit und ohne Stock werden vermittelt.

Dafür sind keine besondere Fitness oder andere körperliche Voraussetzungen nötig.

Wir vermitteln, wie man sich souverän verhalten kann, wenn man belästigt, bedroht oder sogar körperlich angegriffen wird.

Dabei geht es keineswegs darum, heldenhaft Gegner auszuschalten. Vielmehr wird ein Verhalten vermittelt, dass deeskaliert und Auswege aus einer Situation ermöglicht und unliebsame Mitmenschen auf Distanz hält.

Wer für brenzlige Situationen Handlungsmöglichkeiten gelernt hat, kann mit mehr Selbstvertrauen durchs Leben gehen, sicherer auftreten und wird weniger als mögliches Opfer wahrgenommen.

Die Kurse geben auch einen Einblick in Ju-Jutsu und macht vielleicht neugierig auf mehr Kampfkunst oder Kampfsport.

Kurstermine

23.-25.2.2024 in Radevormwald für junge Leute

Nähere Informationen bei Felix Högl

 

3.-5.5.2024 im Rahmen des Louis-Braille-festivals Stuttgart

Infos unter dbsv.org

 

29.-30.6.2024 in Berlin

Samstag, 29.06.2024 11:00 - 16:00 Uhr
Sonntag, 30.06.2024 11:00 – 15:00 Uhr

Ort: Sporthalle der Grundschule am Dielingsgrund
Dielingsgrund 35, 12305 Berlin-Lichtenrade
(Zugang über Reichner Weg) Abholung von der Bushaltestelle Raabestraße ist möglich.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, sofern vorhanden auch Judoanzug, Sportschuhe; Für Getränke und Kekse sorgt der Ausrichter.

Teilnehmendenbeitrag: 40 €

Anmeldung bis 1.6.2024 unter:
www.djjv.de/news-termine/anmeldung-buchung
(Hier in der Liste die richtige Veranstaltung anklicken und auf Anmelden klicken)
Alternativ geht auch Anmeldung per Mail an: breitensport@djjv.de
mit folgenden Angaben:
voller Name, Geburtsdatum, Meldeadresse, Telefon, ggf. Verein und je nach Seminar, ob Einzelzimmer und Abholung vom Bahnhof gewünscht wird.

 

30.8.-1.9.2024 Anweiler (Rheinland-Pfalz)

Infos folgen

 

21.-28.9.2024 Timmendorfer Strand (Schleswig-Holstein)

Infos folgen

 

10.-13.10.2024 Hachen (NRW)

Ort: Sport- und Tagungszentrum Hachen
Am Holthahn 1, 59846 Sundern (Sauerland)
Abholung am Bahnhof Neheim Hüsten möglich – Bitte bei Anmeldung angeben)

Teilnehmendenbeitrag: 280 € inkl. Übernachtung und Vollpension

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, sofern vorhanden auch Judoanzug, Sportschuhe und bei Interesse Bade- und Saunasachen

Anmeldung bis 25.8.2024 unter:
www.djjv.de/news-termine/anmeldung-buchung
(Hier in der Liste die richtige Veranstaltung anklicken und auf Anmelden klicken)
Alternativ geht auch Anmeldung per Mail an: breitensport@djjv.de
mit folgenden Angaben:
voller Name, Geburtsdatum, Meldeadresse, Telefon, ggf. Verein und je nach Seminar, ob Einzelzimmer und Abholung vom Bahnhof gewünscht wird.

 

9.11.2024, 11:00 - 16:00 Uhr

Ort: ESV München, Margarethe-Danzi-Str. 21, 80639 München
S-Bahnhaltestelle: Laim

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, sofern vorhanden auch Judoanzug, Sportschuhe

Teilnehmendenbeitrag: 40 €

Infos und Anmeldung: Juan de la Fuente Briones „Blind-Panda“, AK-Sprt Pro-Retina
Mobil: 0176 - 41832449

Mail: juan.de-la-fuente-briones@pro-retina.de

 

23.-24.11.2024 in Delmenhorst

Ort: Sportstätte des DTB Studio, Am kleinen Meer 32, 27755 Delmenhorst

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, sofern vorhanden auch Judoanzug, Sportschuhe

Rückfragen zu Anreise und Übernachtung an behindertensport@djjv.de.

Teilnehmendenbeitrag: 40 €

Anmeldung bis 25.10.2024 unter:
www.djjv.de/news-termine/anmeldung-buchung
(Hier in der Liste die richtige Veranstaltung anklicken und auf Anmelden klicken)
Alternativ geht auch Anmeldung per Mail an: breitensport@djjv.de
mit folgenden Angaben:
voller Name, Geburtsdatum, Meldeadresse, Telefon, ggf. Verein und je nach Seminar, ob Einzelzimmer und Abholung vom Bahnhof gewünscht wird.