ITB 2018 vom 7.3. bis 11.3.2018

Auch in 2018 wird der DBSV als Mitaussteller der  Natko auf der Internationalen Tourismus Börse (ITB)  mit einem Stand (Nummer 107) in Halle 14.1 vertreten sein. Es ist das 10te Jahr in Folge!

Die ITB Berlin 2018 findet vom 7. bis 11. März statt. Von Mittwoch bis Freitag ist die ITB Berlin nur für Fachbesucher geöffnet, am Sonnabend und Sonntag von 10 – 18 Uhr auch für Privatbesucher. Parallel zur Messe läuft der ITB Berlin Kongress. Mehr Informationen sind zu finden unter  www.itb-berlin.de  . 

Ankündigung des 7. Tages des Barrierefreien Tourismus auf der ITB 2018

Bereits zum siebten Mal findet während der ITB der von der NatKo initiierte „Tag des barrierefreien Tourismus“ statt und ist damit bereits fester Bestandteil des ITB Kongressprogramms. Oberthema der Veranstaltung am 9. März 2018 im CityCube Berlin (Level 1 Saal A5) ist „Barrierefreier Aktivurlaub / Barrierefreiheit im ländlichen Raum". Der Eintritt ist kostenlos sowie ohne Messeausweis und ohne Voranmeldung möglich.
In Podiumsdiskussionen und Fachvorträgen widmen sich von 10:30 bis ca. 15:30 Uhr Experten mit unterschiedlichen Blickwinkeln dem Thema barrierefreies Reisen mit Aktivurlaub und im ländlichen Raum.

Die Referenten und Podiumsgäste sind:

Moderation: Daniela Wiesler-Schnalke, DW Akademie, Leiterin Medientraining

  • Iris Gleicke, Tourismusbeauftragte der Bundesregierung
  • Olaf Schlieper, Deutsche Zentrale für Tourismus e.V., Innovationsmanager,
  • Carsten Cossmann, ADAC e.V., Leiter Tourismus,
  • Christian Mayer, Tourismus Marketing Niedersachsen GmbH, Projektleitung Nachhaltigkeit, Reisen für Alle, Gesundheitstourismus,
  • Dr. Rüdiger Leidner, Tourismus für Alle Deutschland e.V. – NatKo, Vorstandsvorsitzender,
  • Francisco Garrido, Internationaler Experte Barrierefreiheit (Spanien),
  • Dr. Ulrike Regele, DIHK - Deutscher Industrie- und Handelskammertag e.V. Fachbereich Dienstleistungen, Infrastruktur und Regionalpolitik, Leiterin des Referats Handel und Tourismus),
  • Robert Hänzel, ElsterPark Brandenburg, Leiter,
  • Anthony Kahlfeldt, WM 2018 Rollstuhlbasketball gGmbH, Geschäftsführer,
  • Manuel Wilke, TUI Deutschland, Leiter Spezialservice
  • Harald Gmeiner, Alpenregion Tegernsee-Schliersee, Vorstand,
  • Bernd Dohn, Deutsches Jugendherbergswerk, Hauptgeschäftsführer
  • Harald Kuhnle, KUHNLE-Tours GmbH, Geschäftsführer,
  • Peter Krause, Tourismusverband Ruppiner Seenland e.V., Geschäftsführer,
  • Rolf Schrader, Deutsches Seminar für Tourismus (DSFT), Geschäftsführer,
  • Annerose Hintzke, Tourismus für Alle Deutschland e.V. - NatKo, Mitglied des Vorstandes,

Der „Tag des barrierefreien Tourismus“ wird von der Deutschen Zentrale für Tourismus e.V. (DZT) und ihrem Kooperationspartner „Tourismus für Alle Deutschland e.V. (NatKo)“ organisiert. Erwartet werden zur Konferenz Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Politik, der internationalen Reiseindustrie, von Tourismus- und Behindertenorganisationen, aus Hochschulen sowie Journalisten. Die Veranstaltung wird durch das Bundeswirtschaftsministerium, die AG „Barrierefreie Reiseziele in Deutschland“, den Länderarbeitskreis „Tourismus für Alle“ sowie die Messe Berlin unterstützt.

Detailliertes Programm