Spendenprojekt "DBSV-Kinderbücher"

Die Tast- und Aktionsbücher des DBSV ermöglichen es Kindern mit Seheinschränkungen, die Welt der Bücher mit dem Tastsinn zu erkunden.

Verschenken Sie Lesefreude

Zwei kleine Mädchen sitzen am Klavier und musizieren gemeinsam - die Finger der rechten Hand des einen Mädchens lesen die Punktschrift des Notenbuches.
Tastbücher helfen bei der Entdeckung der Welt. Bild: DBSV/Mönnig

Wer selbst Kinder oder Enkelkinder hat oder erlebt weiß, wie viel Freude Kinder mit Büchern erleben. Es ist schön zu erleben, wie Kinder jeden Tag etwas Neues entdecken und erleben wollen! Wie vielen Kindern wurde schon aus Büchern vorgelesen? Und wie viele Kinder konnten mit Büchern ihre Umwelt entdecken, verstehen und in spannende Abenteuer abtauchen?

Doch für blinde und sehbehinderte Kinder gibt es kaum Bücher. Während sehende Kinder einen Fluss, ein Boot, einen Bagger oder die Sonne auf Bildern oder im Original sehen können, sind diese Dinge für blinde oder sehbehinderte Kinder nur begrenzt erfahrbar.

Deswegen entwickeln wir vom DBSV seit dem Jahr 2013 Tast- und Aktionsbücher für blinde und sehbehinderte Kinder. Die Bücher ermöglichen es Kindern, zusammen mit ihren Eltern die Welt mit dem Tastsinn zu erkunden. Im Gegensatz zu Hörbüchern oder E-Books sind sie viel näher an der wirklichen Welt – das macht sie so wichtig!

Die Herstellung unserer Bücher ist sehr aufwändig, da jedes Buch in Handarbeit mit verschiedenen, originalgetreuen Materialien angefertigt wird. Zudem ist der kombinierte Druck der Blinden- und Schwarzschrift sehr teuer.

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie uns dabei, die Büchernot für blinde und sehbehinderte Kinder in Deutschland zu beseitigen. Vielen Dank.