Wir trauern um Rolf Strycharz

Am Mittwoch, dem 20. März 2019, ist unerwartet unser Skatwart Rolf Strycharz gestorben.
Er hatte gerade noch den DBSV Skatmarathon in Bebra geleitet.

Wir beim DBSV sind sehr betroffen und traurig. Rolf war bei uns und den SkatspielerInnen sehr geschätzt. Er hat in den letzten Jahren die DBSV Skatveranstaltungen vortrefflich organisiert und geleitet und die DBSV Skatseiten im Internet gepflegt.

Außerddem war er in unserem Mitgliedsverein, dem BSV Hamburg im Vorstand aktiv.

Ein Skatspieler schrieb uns: " Ich möchte meine tiefe Anteilnahme zum Ableben unseres Rolfs ausdrücken. Er wird nicht nur mir, sondern allen blinden und skatbegeisterten Menschen, die ihn kannten, mit seiner ruhigen und souveränen Art und Weise in herzlicher und guter Erinnerung bleiben."

Die Skatveranstaltungen in diesem Jahr:
29.09.2019 in Duisburg: Mannschaftsmeisterschaft
10.-20.10.2019 in Wernigerode: Raathauspokal und Finalrunde
sollen wie geplant stattfinden.
Kontakt weiterhin über Mail: skat@dbsv.org