Bundesweiter Jugendkalender - Veranstaltungen 2021

Achtung! Bitte informiert euch, ob die hier angekündigten Präsenztermine wirklich stattfinden. Wir werden nicht immer über alle Änderungen informiert.

RSS-Feed des Jugendkalenders (die aktuellsten 25 Einträge)

Du bist zwischen 15 und 27 und wolltest schon immer einmal ausprobieren, was schauspielerisch in dir steckt?
Beim Theaterprojekt des Hilfe von Mensch zu Mensch e.V. hast du Gelegenheit dazu.
Ihr lernt Schauspieltechniken und gemeinsam entwickeln wir ein Theaterstück.

Wir laden euch zum lockeren Austausch ein.

Ziel der Veranstaltung ist es, alle Themenbereiche eines Studiums unter den speziellen Bedingungen der Sehbehinderung/Blindheit anzusprechen.

Wir begehen den 20. Timmendorfer Mord, ein aufregender Krimihörspiel-Workshop gefolgt von einem Unterhaltungsprogramm mit ADierten Filmen und Gästen aus dem Kriminal-Genre.

Am ersten Novemberwochenende findet in der Rhön ein geselliges Treffen von blinden, sehbehinderten und sehenden Spielbegeisterten statt.

Stricken heißt, mit den eigenen Händen kreativ sein, etwas zu schaffen, das nützlich ist und auf das man stolz sein kann. "Hab ich selbst gemacht!"

Der Bereich Behinderung und Studium des Zentrums für HochschulBildung (DoBuS) der Technischen Universität Dortmund veranstaltet ein dreitägiges Schnupperstudium.

Saugen und Wischen macht keinen Spaß, aber eine saubere Wohnung ist schon was Wert, wenn man ein Date mit nach Hause bringt.
Wir zeigen euch Techniken, die das Leben leichter machen.