Bundesweiter Jugendkalender - Veranstaltungen 2021

Achtung! Bitte informiert euch, ob die hier angekündigten Präsenztermine wirklich stattfinden. Wir werden nicht immer über alle Änderungen informiert.

RSS-Feed des Jugendkalenders (die aktuellsten 25 Einträge)

Orientierungswoche an der Blindenstudienanstalt in Marburg, Zielklasse 11 AG/BG und berufliche Schulzweige

In den kostenfreien Orientierungswochen (kurz: "Owos") können Schülerinnen und Schüler sich unverbindlich ein eigenes Bild vom Unterricht in der Schule, dem blista-Campus und dem dezentralen Internat mit mehr als 40 in ganz Marburg verteilten Wohngruppen machen.

Mehr Infos und Kontaktdaten findet ihr auf der Website der blista

Diskussion und Austausch über den Lebensabschnitt „Übergang Schule – Beruf“.

Ein Digital-Event der BBSB-Jugend für blinde und sehbehinderte Schüler*innen und Eltern im Rahmen der Berufs- und Studienorientierung.

Schnuppertag an der Blindenstudienanstalt in Marburg

Die blista bietet ihren Schülerinnen und Schülern ein rundum stimmiges Konzept. Die Lerngruppen sind klein und die Einzelnen zählen.
Freunde finden, Erfolge erleben, eine Sportart für sich entdecken, Theater spielen, sich in der Inklusion erproben ...
In Marburg erwartet Kinder und Jugendliche eine spannende Zeit.
Der Schnuppertag bietet Gelegenheit zum Reinschauen in eine Schule mit einem einmaligen Profil: Ganzheitliche Förderung, spezifische Unterstützung und eine große Auswahl an qualifizierten Bildungsabschlüssen

Mehr Infos und das Anmeldeformular findet ihr auf der Website der blista

Offener Telefon-Stammtisch der BSVNRW-Jugend

Wir wollen uns mit euch über alles austauschen über das ihr reden wollt. Wenn ihr konkrete Themenvorschläge habt, gebt diese bitte mit eurer Anmeldung bis spätestens 24.03.2021 an Frederik Störkel, Mobil: 0151 12442691.

Die Einwahldaten für die Telefonkonferenz erhaltet ihr dann nach eurer Anmeldung.

Ein Digital-Event der BBSB-Jugend für blinde und sehbehinderte Schüler*innen und Eltern im Rahmen der Berufs- und Studienorientierung.

Ein Digital-Event der BBSB-Jugend für blinde und sehbehinderte Schüler*innen und Eltern im Rahmen der Berufs- und Studienorientierung.

Literarischer Stammtisch der BSVNRW-Jugend

Sie begleiten uns in vielen Lebenslagen. Ob im Alltag, zum Einschlafen oder auch beim Abschalten und Nachdenken. Hörbücher und Bücher sind aus unserem Leben nicht weg zu denken. Ein Grund mehr mal mit euch über eure Lieblingsliteratur zu reden. Dabei sind bei den Themen keine Grenzen gesetzt. Gefällt euch ein Hörbuch gut, weil der Sprecher so emotional liest? Hat euch ein Buch aufgrund des Themas in seinen Bann gezogen? Oder wollt Ihr euch einfach nur inspirieren lassen und Buchtipps erfahren? Erzählt uns, welche Bücher euch nachhaltig geprägt haben. Auch wir stellen euch unsere liebsten Bücher vor.    

Anmeldungen nehmen Alexandra Sevcenko, 0151 17505107 und Christina Stüwe, 0171 5462969 bis 25.04.2021 entgegen.

Die Einwahldaten erhaltet Ihr mit eurer Anmeldung.

Wir freuen uns auf euch und eure Anregungen und den Austausch.

 

Orientierungswoche an der Blindenstudienanstalt in Marburg, Zielklasse Nachzügler

In den kostenfreien Orientierungswochen (kurz: "Owos") können Schülerinnen und Schüler sich unverbindlich ein eigenes Bild vom Unterricht in der Schule, dem blista-Campus und dem dezentralen Internat mit mehr als 40 in ganz Marburg verteilten Wohngruppen machen.

Mehr Infos und Kontaktdaten findet ihr auf der Website der blista

Ein Digital-Event der BBSB-Jugend für blinde und sehbehinderte Schüler*innen und Eltern im Rahmen der Berufs- und Studienorientierung.

Deutscher Vorentscheid für den Euro Low-Vision Song-Contest (ELSC)

Gemeinsam mit VIEWS International organisiert der DBSV-Jugendclub einen Musikwettbewerb für Musikerinnen und Musiker aus Europa.

Musikschaffende mit Seheinschränkung können sich mit ihrem Song bis 23.4.2021 bewerben.

Die Online-Show sowohl auf nationaler als auch auf europäischer Ebene wird auf Youtube gestreamt. In der Show wird mit allen Beteiligten ein kurzes Interview geführt und anschließend ihr jeweiliger Beitrag eingespielt.

Nach der Präsentation aller Beiträge findet ein Online-Voting statt und der Siegerbeitrag wird geehrt.

Hier findet ihr weitere Infos zum ELSC und die Teilnahmebedingungen.

Im Rahmen eines von der EU geförderten Projektes bietet der DBSV Seminare speziell für Frauen an, die sich und ihr Projekt besser präsentieren lernen wollen.

Finale des Euro Low-Vision Song-Contests (ELSC)

Gemeinsam mit VIEWS International organisiert der DBSV-Jugendclub einen Musikwettbewerb für Musikerinnen und Musiker aus Europa.

Musikschaffende mit Seheinschränkung können sich mit ihrem Song bis 23.4.2021 bewerben.

Die Online-Show sowohl auf nationaler als auch auf europäischer Ebene wird auf Youtube gestreamt. In der Show wird mit allen Beteiligten ein kurzes Interview geführt und anschließend ihr jeweiliger Beitrag eingespielt.

Nach der Präsentation aller Beiträge findet ein Online-Voting statt und der Siegerbeitrag wird geehrt.

Hier findet ihr weitere Infos zum ELSC und die Teilnahmebedingungen.

Im Rahmen eines von der EU geförderten Projektes bietet der DBSV Seminare speziell für Frauen an, die sich und ihr Projekt besser präsentieren lernen wollen.

Ein Digital-Event der BBSB-Jugend für blinde und sehbehinderte Schüler*innen und Eltern im Rahmen der Berufs- und Studienorientierung.

Der AK Eltern des BBSB bietet in Zusammenarbeit mit der Johanniter Unfallhilfe e.V. einen Erste-Hilfe-Kurs für junge Leute ab 14 Jahren an.

Der Kurs ist speziell für Blinde und Sehbehinderte zugeschnitten.

Sommerfreizeit der BBSB-Jugend in Saulgrub

Es erwarten euch wieder spannende Aktivitäten und der Austausch mit guten Freunden, aber auch die Möglichkeit, völlig neue Menschen kennenzulernen und einfach mal abzuschalten.
Outdoor-Aktivitäten haben wir auch für euch im Gepäck. Wir entführen euch in die Natur zum Wandern und Klettern.

Veranstaltungsort: Aura-Hotel Saulgrub. Das Aura-Hotel nimmt eure Anmeldungen entgegen.
Wenn ihr Interesse habt, meldet euch beim Arbeitskreis Jugend und Ausbildung, jugendarbeit@bbsb.org

Beim 50. Internationalen Bundesseminar des DJJV bieten Spitzentrainerinnen und Spitzentrainer Einblicke in verschiedene Kampfsportarten.

Das Seminar richtet sich ausdrücklich auch an interessierte, die bisher kaum Kampfsporterfahrung haben und eine gewisse Grundsportlichkeit mitbringen.

Für behinderte Menschen stehen verschiedene Hilfen vor Ort zur Verfügung. Die Sportschule ist barrierefrei.