Bundesweiter Jugendkalender

Veranstaltungen 2020

Achtung! Veranstaltungsausfälle

Liebe Leute, wegen Corona werden viele Veranstaltungen auf unbestimmte Zeit abgesagt.
Informiert euch bitte bei den jeweiligen Verantwortlichen, ob die Veranstaltung wirklich stattfindet.
Dieser Kalender enthält nach wie vor Veranstaltungen, die uns vor Corona gemeldet wurden. Dass eine Veranstaltung im Kalender steht, heißt daher nicht, dass sie auch stattfindet.

August 2020

10.08.2020: Telefonisches Schachturnier des DBSB

der Deutsche Blinden- und Sehbehinderten-Schachbund e. V. (DBSB) veranstaltet ein Schachturnier per Telefon.
Es spielt jeder gegen jeden, ab einer Teilnehmerzahl von mehr als 22 Teilnehmenden wird das Feld in zwei gleich große Gruppen aufgeteilt.
Es werden zwei Partien pro Woche gespielt: Montag und Donnerstag
Weiß sorgt für den Spielstart und die Ergebnisübermittlung an den Spielleiter.
Es wird empfohlen, die Partie als Ganzes während eines Telefonats zu spielen.
Das Turnier wird nicht nach dem Wertungssystem des Deutschen Schachbunds (ELO/DWZ) ausgewertet! Es ist ein reines Freundschaftsturnier.
Es wird kein Startgeld erhoben.

Infos und Anmeldung

Anmeldung bis zum 8. August 2020, 20:00 Uhr, bei Axel Eichstädt, Tel. 040 36 41 56, E-Mail: fernschach@dbsb.de
Mit der Anmeldung werden folgende Daten benötigt: Name, Vorname, E-Mail, Telefonnummer (möglichst Festnetz).
Diese Daten werden nur zu dem Zweck verwendet, der für die Durchführung dieses Turniers nötig ist. Es erfolgt eine Weitergabe an alle Teilnehmenden und den Spielleiter.

17. - 19.8.2020: Seminar "Beratung zu beruflicher Rehabilitation" in Soest

Das Seminar gibt einen Einblick in das weitreichende Feld der beruflichen Eingliederung und Rehabilitation. Es behandelt weiterhin die Qualifikation in der Blickpunkt Auge Beraterausbildung und dazu vertiefend erfährt man, welche Aspekte für Menschen mit Seheinschränkung im beruflichen Bereich wichtig sind.
wir laden vor allem Blickpunkt-Auge-Beratende aber auch andere Aktive in den DBSV-Landesvereinen zum Seminar ein. Die Teilnahme gilt u. a. als Weiterbildung für Blickpunkt Auge-Beratende. Eine Anmeldung erfolgt in diesem Fall durch die / den BPA-Koordinatorin / Koordinator.

Infos und Anmeldung

Ort: QUA-LiS NRW, Paradieser Weg 64, 59494 Soest
Beginn am Montag um 14:00 Uhr (davor Imbiss möglich), Ende am Mittwoch um 13:00 Uhr
Zur Anmeldung nutzt bitte das DBSV-Rundschreiben zum Seminar Berufliche Reha.

September 2020

25. - 27.09.2020: Blindentennis-Workshop in Köln

blinde und sehbehinderte Sportlerinnen und Sportler spielen Tennis! In einem verkleinerten Feld, mit einem rasselnden Ball und Linien, die mit den Füßen fühlbar sind.
EinsteigerInnen erhalten eine Schrittweise Einführung in die Sportart Blindentennis in kleinschrittigen und individuellen Einheiten.
Fortgeschrittene erwartet Vielseitiges, intensives Training aller im Tennis relevanten Aspekte.
TrainerInnen und Lehrkräfte können die Disziplin Blindentennis Kennenlernen und ihr Know-How erweitern.

Infos und Anmeldung

Veranstaltende sind „Tennis für Alle“ (Projekt der Gold-Kraemer-Stiftung) und der DBSV.
Das Training findet in der Tennishalle Weiden by walls statt. Die Teilnehmenden werden im Dorint Hotel Köln Junkersdorf untergebracht.
Der Teilnahmebeitrag beträgt 50€ pro Person ohne Hotelunterkunft und 110€ pro Person für Freitag, Samstag und Sonntag, mit Hotelunterkunft im Doppelzimmer. Für Einzelzimmer wird ein Aufpreis von 60€ pro Nacht fällig.
Weitere Infos zum Training, das Programm und das Anmeldeformular findet ihr in der Ausschreibung Blindentennis-Workshop.

26.09.2020: Digitale Jugendkonferenz "InkluDay"

Der InkluDay ist die digitale Jugendkonferenz für mehr Vielfalt und Teilhabe: auch im Netz!
Er bietet jungen Menschen ein vielfältiges Online-Programm mit spannenden Referent*innen, Speaker*innen und interaktiven Workshops rund um Inklusion sowie Angebote zu Vernetzung, Austausch und Engagementmöglichkeiten, über die Veranstaltung hinaus.
der InkluDay findet auf einer barrierearmen Online-Seite der Aktion Mensch statt.

Infos und Anmeldung

Veranstalterin ist die Aktion Mensch Servicestelle Jugendbeteiligung.
Weitere Informationen zum InkluDay und die Möglichkeit der Registrierung findet ihr unter: aktion-mensch.de/inkluday

Oktober 2020

09. - 12.10.2020: Nationales Begegnungswochenende des Deutschen Katholischen Blindenwerks in Aachen

Wie viele von Euch es schon von den Internationalen Jugendbegegnungswochen kennen erwartet euch in diesem Jahr erstmals ein Abwechslungsreiches Rahmenprogramm für ein nationales Begegnungswochenende.
Wir arbeiten daran, Euch sowohl innerhalb der Jugendherberge als auch in Aachen ein spannendes Programm zu bieten, damit sich jeder bei uns wohlfühlen und entspannen, aber auch mit vielen neuen Eindrücken und Wissen nach Hause fahren kann.
Die Veranstaltung richtet sich an junge Menschen zwischen 16 und 35 Jahren, die Freude an Austausch, Diskussion und Gemeinschaft haben.

Infos und Anmeldung

Der Teilnahmebeitrag ist auf 80 € für ein Doppelzimmer und auf 100 € für ein Einzelzimmer festgelegt.
Die volle Ausschreibung sowie das Anmeldeformular bekommt ihr beim Orgateam der Veranstaltung unter dkbw-jugend@gmx.de.
Anmeldeschluss ist der 01.08.2020.

14. - 16.10.2020: Orientierungswoche für blinde und sehbehinderte Studieninteressierte an der TU Dresden

Während der dreitägigen Veranstaltung erhalten die Teilnehmenden einen Einblick in das Studium an der TU Dresden und die Möglichkeit, sich untereinander zu vernetzen. Das Angebot beinhaltet Informationsveranstaltungen und Kleingruppen-Workshops, die von den Inhalten bestimmter Studiengänge über Mobilität und Campusleben vielseitige Themen abdecken.
Die Teilnahme an der Veranstaltung inkl. Ausflüge, Teilverpflegung und Übernachtung ist für alle Teilnehmenden kostenlos. Daneben sind Reisestipendien möglich.

Infos und Anmeldung

Veranstaltungsort: Technische Universität Dresden (vorbehaltlich geltender Corona-Reglungen)
Nähere Infos und Anmeldung unter orientierung.sbs@mailbox.tu-dresden.de