Originale betasten

Interview zwischen Reiner Delgado (DBSV) und Andreas Piel (Restaurator)

Zu Beginn des Projektes war es geplant, dass auch originale dreidimensionale Werke in der Dauerausstellung der Berlinischen Galerie  von blinden und sehbehinderten Besucherinnen und Besucher betastet werden dürfen. Im Projektverlauf hat es sich dann gezeigt, dass dies nicht generell ermöglicht werden kann. Andreas Piel - Restaurator in der Berlinischen Galerie - erläutert im Interview die Hintergründe und zeigt Alternativen und Perspektiven auf.

Herr Piel, wie können Kunstwerke durch Anfassen Schaden nehmen?

Andreas Piel: Viele Kunstwerke sind nicht so gemacht, dass sie regelmäßiges Anfassen aushalten, was die Stabilität angeht, aber auch die Oberflächen. Der minimale Schweißfilm an den Fingern - auch bei sauberen Händen - enthält Salze, die chemisch sauer reagieren. Dies greift Oberflächen aus Metall, Kunststoff, Leder, Holz oder Textilien an. Flecken und Abnutzungen sieht man nicht heute oder morgen. Aber wir haben Skulpturen oder Bilderrahmen, die häufig ohne Handschuhe angefasst wurden beim Transport oder beim Aufhängen, die gut sichtbare Fingerabdrücke haben, die regelrecht in die Oberfläche reingefressen sind. Solche Abdrücke sind nicht durch 100- oder 1000-maliges Anfassen entstanden, sondern durch eine einzige Berührung.

Gibt es denn Möglichkeiten, Kunstwerke beim Anfassen zu schützen?

AP: Das Betasten mit Handschuhen ist für die Oberflächen tatsächlich ein sehr wirksamer Schutz. Und ich habe gesehen, dass blinde Menschen Kunstwerke meist sehr behutsam betasten. Das beugt einer Beschädigung natürlich vor. Wichtig ist auch, dass beim Betasten kein Schmuck getragen wird. Vor allem Ringe können versehentlich Kratzer verursachen.

Ist trotzdem Anfassen im Kunstmuseum generell unmöglich?

AP: Das stimmt so nicht. Die Berlinische Galerie kann Werke blinden und sehbehinderten Menschen auch zum Betasten zur Verfügung stellen. Dies geht z. B. mit Werken, die derzeit im Depot sind. Solche Kunstwerke können bei einer gesonderten Veranstaltung in einem extra Raum präsentiert und ausführlich betastet und besprochen werden. So kann sogar eine intensivere Erfahrung der Kunst ermöglicht werden, als im Rahmen der öffentlichen Ausstellung selbst. In der Ausstellung können Werke ebenfalls im Rahmen von Führungen betastet werden, wenn die Beaufsichtigung gegeben ist und klar begrenzt ist, wer anfassen darf. Das Anfassen im regulären öffentlichen Museumsbetrieb blinden und sehbehinderten Personen zu erlauben, ist sehr schwer zu bewältigen; es ist vor Ort schwer zu überprüfen, wer eine Seheinschränkung hat und alle nicht befugten Besucherinnen und Besucher am Betasten zu hindern. Ein weiteres Problem ergibt sich in Wechselausstellungen bei Leihgaben; zu den Ausleihbedingungen gehört es in aller Regel, dass das Betasten der geliehenen Werke untersagt sein muss.

Wie könnte dann künftig auch in der Berlinische Galerie das Betasten von Kunstwerken möglich sein?

AP: Es sind besondere Termine mit einigen ausgewählten Werken aus dem Depot möglich. Themen von besonderen Veranstaltungen könnten sein: Einzelne Materialien, Oberflächen, Portraits oder Tiere. Im Konferenzraum an Tischen wäre eine insgesamt bequemere Tastsituation möglich. Die Beaufsichtigung ist einfach und viele Werke könnten dann auch ohne Handschuhe betastet werden. Denkbar wären darüber hinaus auch Führungen in der Dauerausstellung, bei denen Werke betastet werden können.

Sind solche Angebote auch inklusiv denkbar, also nicht nur speziell für blinde und sehbehinderte Menschen? An vielen Skulpturen gibt es Details, die kaum sichtbar oder an der "Rückseite" sind. Solche würden auch sehenden Besucherinnen und Besucher eher auffallen, wenn sie die Werke betasten könnten.

AP: Ja, solche Details gibt es. Beim Vogelwesen von Hans Uhlmann sieht man eine Biegung im Kopfbereich gar nicht, wenn man die Skulptur von der Seite ansieht und beim Abschied von Hermann Nonnenmacher ist die abweisende Haltung des Mannes auch an den Händen auf der Rückseite zu erkennen.

(Interview von Reiner Delgado)

Datenschutz-Einstellungen (Cookies)

Wir setzen Cookies auf den Internetseiten des DBSV ein. Einige davon sind für den Betrieb der Website notwendig. Andere helfen uns, Ihnen ein verbessertes Informationsangebot zu bieten. Da uns Datenschutz sehr wichtig ist, entscheiden Sie bitte selbst über den Umfang des Einsatzes bei Ihrem Besuch. Stimmen Sie entweder dem Einsatz aller von uns eingesetzten Cookies zu oder wählen Ihre individuelle Einstellung. Vielen Dank und viel Spaß beim Besuch unserer Website!

Notwendig

Diese Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website notwendig. Z. B. werden dort Ihre hier getroffenen Cookie-Einstellungen gespeichert.

Cookie-Name: cms_cookie

Zweck: Speichert die Datenschutz-Einstellungen des Besuchers, die in der Cookie-Hinweisbox ausgewählt wurden.
Cookie-Gültigkeit: Browsersitzung (Session)
Anbieter: Eigentümer der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter)
Datenschutz: https://www.dbsv.org/datenschutz.html

Cookie-Name: style

Zweck: Speichert die Einstellung des Besuchers zur grafischen Darstellung der Website (Barrierefreiheit)
Cookie-Gültigkeit: Browsersitzung (Session)
Anbieter: Eigentümer der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter)
Datenschutz: https://www.dbsv.org/datenschutz.html

Cookie-Name: PHPSESSID

Zweck: Erfassen der aktuellen PHP-Session (notwendig, damit das CMS und Sicherheitsfunktionen korrekt funktionieren)
Cookie-Gültigkeit: Browsersitzung (Session)
Anbieter: Eigentümer der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter)
Datenschutz: https://www.dbsv.org/datenschutz.html

Cookie-Name: csrf_contao_csrf_token

Zweck: Erhöht die Sicherheit der Website gegen CSFR-Attacken (Cross Site Forgery Requests)
Cookie-Gültigkeit: 22 Stunden
Anbieter: Eigentümer der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter)
Datenschutz: https://www.dbsv.org/datenschutz.html

Cookie-Name: _rspkrLoadCore

Zweck: Aktiver Vorleseservice für die Website (Barrierefreiheit)
Cookie-Gültigkeit: Browsersitzung (Session)
Anbieter: ReadSpeaker
Datenschutz: https://www.readspeaker.com/de/erklarung-zum-datenschutz/

Cookie-Name: pll_language

Zweck: Sprachwahl für den Vorleseservice für die Website (Barrierefreiheit)
Cookie-Gültigkeit: Browsersitzung (Session)
Anbieter: ReadSpeaker
Datenschutz: https://www.readspeaker.com/de/erklarung-zum-datenschutz/

Anzeigen von YouTube-Videos.

Cookie-Name: VISITOR_INFO1_LIVE

Zweck: Versucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.
Cookie-Gültigkeit: 179 Tage
Anbieter: YouTube, LLC
Datenschutz: https://policies.google.com/privacy

Cookie-Name: YSC

Zweck: Registriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.
Cookie-Gültigkeit: Browsersitzung (Session)
Anbieter: YouTube, LLC
Datenschutz: https://policies.google.com/privacy

Cookie-Name: yt-remote-cast-installed

Zweck: Speichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-Videos
Cookie-Gültigkeit: Browsersitzung (Session)
Anbieter: YouTube, LLC
Datenschutz: https://policies.google.com/privacy

Cookie-Name: yt-remote-connected-devices

Zweck: Speichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-Videos
Cookie-Gültigkeit: Persistent
Anbieter: YouTube, LLC
Datenschutz: https://policies.google.com/privacy

Cookie-Name: yt-remote-device-id

Zweck: Speichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten
Cookie-Gültigkeit: Persistent
Anbieter: YouTube, LLC
Datenschutz: https://policies.google.com/privacy

Cookie-Name: yt-remote-fast-check-period

Zweck: Speichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten
Cookie-Gültigkeit: Browsersitzung (Session)
Anbieter: YouTube, LLC
Datenschutz: https://policies.google.com/privacy

Cookie-Name: yt-remote-session-app

Zweck: Speichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-Videos
Cookie-Gültigkeit: Browsersitzung (Session)
Anbieter: YouTube, LLC
Datenschutz: https://policies.google.com/privacy

Cookie-Name: yt-remote-session-name

Zweck: Speichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-Videos
Cookie-Gültigkeit: Browsersitzung (Session)
Anbieter: YouTube, LLC
Datenschutz: https://policies.google.com/privacy

Cookie-Name: GPS

Zweck: Registriert eine eindeutige ID auf mobilen Geräten, um Tracking basierend auf dem geografischen GPS-Standort zu ermöglichen.
Cookie-Gültigkeit: 1 Tag
Anbieter: YouTube, LLC
Datenschutz: https://policies.google.com/privacy

Statistische Erfassung anonymisierter Nutzerdaten.

Cookie-Name: mtm_consent

Zweck: Speichert vorab, ob die Zustimmung für Matomo-Tracking gegeben wurde.
Cookie-Gültigkeit: 6 Monate
Anbieter: Eigentümer der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter)
Datenschutz: https://www.dbsv.org/datenschutz.html

Cookie-Name: matomo_ignore

Zweck: Cookie das Matomo mitteilt, dass der Nutzer sich aktiv von Tracking z.B. über die Einstellmöglichkeit (iFrame auf der Datenschutzseite) gesperrt hat.
Cookie-Gültigkeit: 6 Monate
Anbieter: Eigentümer der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter)
Datenschutz: https://www.dbsv.org/datenschutz.html

Cookie-Name: MATOMO_SESSID

Zweck: Wenn das Opt-Out-Feature genutzt wird, erstellt sich kurzzeitig dieses Cookie ("noonce") um CSRF Sicherheitsprobleme zu verhindern.
Cookie-Gültigkeit: Browsersitzung (Session)
Anbieter: Eigentümer der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter)
Datenschutz: https://www.dbsv.org/datenschutz.html

Cookie-Name: _pk_testcookie

Zweck: Prüft ob der Browser des Benutzers überhaupt Cookies speichert.
Cookie-Gültigkeit: wird unmittelbar wieder gelöscht
Anbieter: Eigentümer der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter)
Datenschutz: https://www.dbsv.org/datenschutz.html

Cookie-Name: _pk_id

Zweck: Generiert statistische Daten wie der Benutzer die Website benutzt.
Cookie-Gültigkeit: 6 Monate
Anbieter: Eigentümer der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter)
Datenschutz: https://www.dbsv.org/datenschutz.html

Cookie-Name: _pk_ref

Zweck: Speichert über welche Vorgänger-Website der Benutzer auf die Website gekommen ist.
Cookie-Gültigkeit: 6 Monate
Anbieter: Eigentümer der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter)
Datenschutz: https://www.dbsv.org/datenschutz.html

Cookie-Namen: _pk_ses, _pk_cvar, _pk_hsr

Zweck: Speichert temporär statistische Daten für den aktuellen Besuch des Benutzers auf der Website.
Cookie-Gültigkeit: 6 Monate
Anbieter: Eigentümer der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter)
Datenschutz: https://www.dbsv.org/datenschutz.html

Audio-Datei die über den Audio-Player von Podigee abgespielt wird.

Name: Podigee

Zweck: Externer Audio-Player zum Abspielen von Podcasts und anderen Audio-Aufnahmen
Typ: iFrame-Einbindung
Anbieter: Podigee GmbH
Datenschutz: https://www.podigee.com/de/about/privacy/

Details siehe Datenschutzerklärung