Aktuell erhältliche DBSV-Tastbücher

Teresa und der Blutmohn

von Reiner Delgado

Teresa will ihren Eltern helfen und begibt sich mit ihrem Kuschelwolf auf die Suche nach dem verlorenen Blutmohn, einem wertvollen Edelstein. Auf ihrem Weg gerät sie in Schwierigkeiten und Abenteuer und muss sich magischen Wesen wie dem Wuthorn oder dem Löwen Leonhorst stellen, um ihr Ziel zu erreichen.
Dass Teresa blind ist, ist dabei kein Problem, denn mit allen Sinnen und interessanten Hilfsmitteln findet sie ihren Weg.

Ein Buch, das der Fantasie freien Lauf lässt.

Format: DIN A4 mit Hardcover und Fadenheftung, 42 Seiten mit Tastbildern und Text in Schwarz- und bunter Brailleschrift + Anleitung

Empfohlenes Alter: ab 5 Jahren

Schutzgebühr: 60,00 €/Stück

Anleitung zum Buch "Teresa und der Blutmohn"

Bild vom Buch Teresa und der Blutmohn: das Buchcover, eine Tastseite mit einem Löwe, eine Tastseite mit 3D-Zimmer, Garten und Wasser

Carlas größter Wunsch

von Anja Kuypers

Carla hat Geburtstag und sie freut sich sehr! Gespannt wartet sie auf die Geschenke ihrer Familie und Freunde. Und da kommen auch schon die Überraschungen: ein Spielzeugauto, eine Muschel, ein Vogelhäuschen und sogar das besondere Geschenk von Tante Sabine...

Die Geschichte gibt es natürlich zum Lesen, aber diesmal auch zum Hören, eine weitere Überraschung.

Dieses Buch bekam den ersten Preis im DBSV-Kinderbuchwettbewerb haptiBOOK 2019 und wurde im Rahmen des Projektes "Ein Buch für jeden Tag" mit Förderung der SKala-Initiative in einer Auflage von 200 Exemplaren produziert.

Format: 24x21 cm, 22 Seiten mit Tastbildern, Text in Schwarz- und bunter Brailleschrift und Audio-Codes (lesbar mit einem BOOKii Hörstift, nicht im Buch enthalten) + Anleitung

Empfohlenes Alter: ab 3 Jahren

Schutzgebühr: 50,00 €/Stück

Anleitung zum Umgang mit dem BOOKii Hörstift

Tipps für Eltern zu "Carlas größter Wunsch"

Impressum und Danksagung

Vier Bilder von Carlas größter Wunsch: Cover, Buchseite mit Geschenk und Spielzeugauto, Buchseite mit Vogelhäuschen und Federn und Buchseite mit Tür und Klingel

Die Kleine Nacktschnecke

von Melanie Rogge und Nadine Trinder

Dieses wundervolle Tastbuch lädt Kinder mit Seheinschränkungen dazu ein, die kleine Nacktschnecke auf der Suche nach einem gemütlichen Zuhause zu begleiten. Auf ihrer Reise trifft sie viele kleine Tiere, die nicht alle Kinder und Erwachsenen gleich süß und kuschelig finden: Nacktschnecke, Spinne, Kakerlake, Ameisen und Regenwurm. Umso spannender ist es, deren Behausungen näher kennenzulernen und damit die Welt dieser kleinen Kriecher und Krabbler mit den Fingerspitzen zu entdecken.

Dieses Buch bekam einen Sonderpreis beim DBSV-Kinderbuchwettbewerb haptiBOOK 2019 und wurde im Rahmen des Projektes "Ein Buch für jeden Tag" mit Förderung der SKala-Initiative in einer Auflage von 200 Exemplaren produziert.

Format: DIN A4, 14 Seiten mit Tastbildern und Text in Schwarz- und bunter Brailleschrift + Anleitung

Empfohlenes Alter: ab 3 Jahren

Schutzgebühr: 50 €/Stück

Geschlossene und aufgeklappte Exemplare des Buches "Die kleine Nacktschnecke" auf einem Tisch

Rike Ringelnatter, komm nach Hause!

von Reiner Delgado

2. Auflage

Kinder haben hier die Aufgabe, für die kleine Ringelnatter den richtigen Weg zu finden, um von einer Seite zur nächsten zu gelangen. Rike ist ein Lederband mit einer Holzperle als Kopf. Dieses Lederband muss auf jeder Seite durch ein Loch gefädelt werden, das mal versteckt und mal über ein Hindernis zu erreichen ist. Bei ihrer Wanderung durch das Buch muss Rike zum Beispiel einen See überqueren oder sich durch eine üppige Blumenwiese schlängeln.
Blinde Kinder lernen in diesem Buch unter anderem, Formen und Zahlen zu erkennen, Längen zu vergleichen und Linien zu verfolgen. So können sie ihre Tastfähigkeiten trainieren, die für das Lesen der Punktschrift wichtig sind. Das Buch ist mit Braille- und Schwarzschrift für Kinder mit und ohne Sehvermögen spannend. Die Seiten können für jeden Lesedurchgang verändert werden, so dass es nie langweilig wird.

Format: 15x17cm. 5 Doppelseiten mit Tastbildern, Schwarz- und Punktschrift + Tüte mit Extra Kärtchen + Anleitung

Empfohlenes Alter: ab 4 Jahren

Schutzgebühr: 25 €/Stück

Erste Seite des Buches "Rike Ringelnatter, komm nach Hause!". Auf der linken Seite ist Text in Schwarz- und Punktschrift. Auf der rechten, Formen aus verschiedenen Farben und Materialien (Kreis, Herz, Drei-, Vier- und Fünfeck)

Die Buchstabenfreunde

von Susanne Sariyannis

3. Auflage

"Die Buchstabenfreunde" ist nicht einfach ein tastbares Buch für blinde Kinder, sondern ein Aktionsbuch. Es regt an, selbst Dinge auszuprobieren und kann bei jedem Lesedurchgang verändert werden. Fünf Braille-Buchstaben spielen verstecken und müssen im Waschlappen, im Geldbeutel, Säckchen, Tunnel oder hinter einem Vorhang gefunden werden.

Format: Ringbuch DIN A5, 14 Seiten mit Tastbildern und Text in Schwarz- und bunter Brailleschrift + Blindenschrift-Alphabet + Extra Tüte mit Buchstabenkärtchen in Braille- und Schwarzschrift + Anleitung

Empfohlenes Alter: ab 4 Jahren

Schutzgebühr: 50 €/Stück



Die Buchstabenfreunde: Buchseite mit Waschlappen

Bestellung

Petra Wolff Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband (DBSV) Rungestraße 19 10179 Berlin Telefon: 030 285387-22 Telefax: 030-285387-20

Bücherverleih

Die DBSV-Kinderbücher - auch die vergriffenen - und Bücher anderer Anbieter können ausgeliehen werden bei:

Deutsche Blindenstudienanstalt (blista), Emil-Krückmann-Bücherei
Telefon: 06421 606-237,E-Mail: ekb@blista.de