Tastbücherangebot des DBSV

Hier finden Sie Informationen zu den DBSV-Kinderbüchern mit aktuellen Angaben zur Verfügbarkeit.

Bild der drei erhältlichen Tastbücher: Bartolitus, Dornröschen und Mix-Max-Fühlbuch

Der DBSV hat in den letzten Jahren neun Tastbücher für blinde und sehbehinderte Kinder produziert. Aufgrund der kleinen Auflagen sind die Bücher oft nach kurzer Zeit vergriffen. Um das unser Bücherangebot aufrecht zu erhalten und zu erweitern, sind wir stets auf der Suche nach Freunden und Förderern, die uns bei der Finanzierung der neuen Auflagen helfen.

Folgende Tast- und Aktionsbücher hat der DBSV bisher für blinde und sehbehinderte Kinder herausgebracht:

  • „Der kleine Maulwurf geht auf Reisen“ (1. Auflage, ausverkauft)
  • „Auf der Taststraße zur Punktschrift“ (2. Auflage, ausverkauft)
  • „Die Buchstabenfreunde“ (3. Auflage, erhältlich)
  • „Wer hat Bartolitus entführt?“ (1. Auflage, ausverkauft)
  • „Dornröschen“ (1. Auflage, ausverkauft)
  • „Mix-Max-Fühlbuch“ (1. Auflage, ausverkauft)
  • „Rike Ringelnatter, komm nach Hause! (2. Auflage, erhältlich)
  • "Die kleine Nacktschnecke" (1. Auflage, erhältlich)
  • "Carlas größter Wunsch" (1. Auflage, erhältlich)
  • "Teresa und der Blutmohn" (1. Auflage, erhältlich)

Dank der Förderung des neuen DBSV-Kinderbuchprojektes „Ein Buch für jeden Tag“ durch die SKala-Initiative, haben wir seit dem Jahr 2019 drei neue Tast- und Aktionsbücher herausgebracht, "Die kleine Nacktschnecke", "Carlas größter Wunsch" und "Teresa und der Blutmohn", und drei weitere befinden sich in den letzten Produktionsschritten: "Piri zerlegt die Stadt", "Unterwegs mit Tilli" und "Imke fliegt zur Sonne".