Zweite Möglichkeit: Sie überweisen den gesammelten Betrag

Gerne können Ihre Gäste auch direkt auf Ihrer Feier spenden, so dass Sie alle Spenden anschließend gesammelt an uns überweisen können. Auch in diesem Fall ist es sinnvoll, bereits auf den Einladungen auf Ihre „Spenden statt Schenken“-Aktion hinzuweisen.

Wenn Sie möchten, schicken wir Ihnen für Ihre private Feier eine Spendenbox zu, die Sie aufstellen können. Natürlich können Sie auch eine eigene Spendenbox nutzen, um die Spenden Ihrer Gäste zu sammeln.

Gerne schicken wir Ihnen unsere schöne Spendenbox und einen Überweisungsträger zu. Bild: DBSV

Bitte überweisen Sie nach Ihrer Feier alle Spenden gesammelt an den DBSV und kennzeichnen Sie Ihre Überweisung eindeutig mit einem Stichwort (z.B. „Sammelüberweisung, Geburtstag Fröhlich“). Etwa drei Wochen nach Ihrer Feier erhalten Sie von uns eine Spendenquittung über die gesamte Spendensumme.

Ganz wichtig: Sollen stattdessen Ihre Gäste eine Spendenbescheinigung erhalten, dann benötigen wir eine Liste, auf der die Namen, Anschriften und Spendensummen aller Spenderinnen und Spender vermerkt sind. Bitte legen Sie eine solche Liste auf der Feier aus und schicken Sie diese anschließend an uns. Gern senden wir Ihnen hierfür ein vorgefertigtes Formular zu.

Spendenkonto
Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband e.V. (DBSV)
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE55 1002 0500 0003 2733 05
BIC: BFSW DE 33 BER
Überweisungszweck: Ihr Stichwort

Haben Sie Fragen?
Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir unterstützen Sie gern bei Ihrer Spendenaktion.

Ansprechpartnerin
Claudia Bierhoff
030 / 28 53 87-260
E-Mail: c.bierhoff@dbsv.org