Skat-Termine

Es gibt Skat-Turniere und Meisterschaften.

Regelmäßige Übungstreffen

Übersicht der regelmäßigen Skatspiele, bei denen blinde und sehbehinderte Menschen willkommen sind

 

Berlin - Grunewald

Jeden 4. Samstag im Monat

14:00 Uhr bis ca. 18:30

Auerbachstr. 7

14193 Berlin

in den Räumen des ABSV

zu erreichen bis Haltestelle Grunewald

S- Bahn S7 oder Bus M19 oder 186

 

Es wird um Voranmeldung der Teilnahme bei

Rainer   Winnistädt      030  3948468  oder

Dieter Jacob                030 4118375

gebeten.  Vielen Dank.

 

Frankfurt

jeden 3. Montag im Monat ab 16:30 Uhr

Eschersbacher Landstr. 80

Ansprechpartnerin:

Anneliese Hahn Tel. 06196 2023202

 

Karlsruhe - Oberreut

jeden Freitag ab 19:30 Uhr

Gaststätte Dionysos 

Rudolf-Breitscheid-Straße 

Ansprechpartnerin:

Silvia Schnele Tel. 0721 97686339

 

 

18. Skatturnier in Weimar 12. - 14.1.2018

Ausschreibung zum 18. Integrations-Skatturnier in Weimar

Liebe Skatfreunde,

 vom 12.-14.01.2018 findet das 18. Skatturnier in Weimar statt, wozu wir  herzlich einladen. 

 Der Ablauf:

12.01.              Anreise bis 18:30 Uhr

                        19:30 Uhr Runde 1

13.01.              09:30 Uhr Runde 2

                        15:00 Uhr Runde 3

                       20,00 Uhr  gemeinsames essen und Siegerehrung.

14.01.              Abreise.

 Es wird nach den deutschen Skatregeln gespielt.

Startgeld ist 15,00 Euro

Die ersten drei verlorenen Spiele 0,50 Euro und ab dem vierten Spiel 1,00 Euro.

Turnierleiter André Schlierf.

 Spiellokal: Pension Alter-Zausel

 Übernachtung in der Pension Alter Zausel

 Die Kosten für Übernachtung mit Frühstück und dem Essen, am Samstagabend, pro Zimmer fürs Wochenende:

 EZ 104,00 € -  DZ 140,00 € - Dreibettzimmer 168,00 € - Vierbettzimmer 220,00 €

 Anmeldungen bis 31.12.2017 bei:

Birgit Kröger

C-v.-Ossietzky-Str. 11a   99423 Weimar

Tel: 03643 254195  Email fussballbirgit@kroeger-portal.de

 Mit skatlichen Grüßen

 Birgit Kröger  

 

16. - 17.2.2018 Moerser Schloß-Skat-Turnier

Ausschreibung zum 4. Offenen Moerser Schloss-Skat-Turnier für sehgeschädigte Menschen und ihre Freunde

 

Wann:                         16. – 17. Februar 2018

 

Wo:                             Hotel Bürgerstuben, Rathausallee 169, 47445 Moers,

                                   Tel. 0 28 41 / 9 42 50

                                    Reservierungen sind direkt im Hotel unter Bezug auf  obiges Turnier                                vorzunehmen

 

Wie:                            3 Serien á 48 Spiele am Vierertisch nach den internationalen Regeln des                          DSkV             und der ISPA.

                                    Verlorene Spiele werden bis zum dritten verlorenen Spiel mit 0,50 Euro                           und ab dem            vierten mit 1,00 Euro abgerechnet.

           

                                   Das Startgeld beträgt 15,00 Euro.

 

Preise:                         Die Höhe der Geldpreise richtet sich nach der Teilnehmerzahl. Die

                                    Einnahmen werden voll wieder ausgezahlt.

 

Turnierverlauf:            16.02.2018      19:00               1. Serie                      

                                   17.02.2018      09:00               2. Serie                      

                                                           13:30               3. Serie                      

                                              

                                   Anschließend Siegerehrung..

 

Kosten:                       Einzelzimmer mit Frühstück  50,00 Euro pro P/Tag

                                    Doppelzimmer mit Frühstück 37,50 Euro pro P/Tag

 

Turnierteilnahme:       Meldung an Wilfried Schwellnus Tel. 02841 71266

 

Anreise:                      ab Moers Bahnhof Taxi Tel. 02841 55555 oder Buslinie

                                    911 bis Utfort Rathaus-Bürgerstuben

 

Haftung:                     Für persönliche und materielle Schäden wird keine Haftung                                              übernommen.

 

Ich bitte um rege Beteiligung und wünsche allen

 

G U T   B L A T T

Wilfried Schwellnus

 

Turnierleitung

4. - 11.3.2018 Marathon Finsterbergen

Ausschreibung zum 21. offenen Skat-Marathon des DBSV

für Blinde, Sehbehinderte und ihrer sehenden Skatfreunde

 

 Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Skatfreunde,

 

wir laden Sie heute zu unserem bedeutendsten Integrationsturnier im Skat ein.

 

Wann: Sonntag 04.03. bis Sonntag 11.03.2018

 Wo:     Tannhäuser Hotel Rennsteigblick

            Kurhausstraße 12  99894 Friedrichroda OT Finsterbergen

           Telefon 03623 3195-0  Mail         info@tannhaeuser-hotel.de    www.tannhaeuser-hotel.de

Das Haus liegt zwischen Gotha und Eisenach, also recht zentral in Deutschland.

Friedrichroda ist ein heilklinatischer Kurort.

 Kosten:  

Halbpension:                       57,00 € pro Tag / Person
Diese Konditionen gelten auch für frühere Anreise oder Verlängerung.

Frühstücksbüffet mit Assistenz, Abendessen als 3-Gang-Menü, kostenloses W-Lan,

kostenfreie Nutzung von Sauna und Fitnessraum, Kegelbahn kostenfrei

Im Spielraum kostenfreies Tafelwasser, Getränke aus dem Kühlschrank gegen Bezahlung.

Kostenloser Parkplatz vor dem Haus. Für Camper wird eine Gebühr von 10,00 Euro/Tag incl. Stromanschluss berechnet.

Hunde sind erlaubt. Kosten für den Aufenthalt 30,00 Euro.

Spezialzimmer:        Wasserbett - 10,00 Euro/Tag

                                   Komfort Plus – 20,00 Euro/Tag

Reservierungen      bitte direkt im Hotel unter Angabe „Skatmarathon“ –

möglichst bis 31. 1. 2018 vornehmen.

 


Anfahrt mit der Bahn:

Mit der Bahn erreichen Sie uns über den Hauptbahnhof Gotha mit ICE – Anschluss. Nach Finsterbergen gelangen Sie dann mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Ent-fernung zum Gothaer Hauptbahnhof beträgt ca. 20 km… …ODER… Sie fahren mit dem Regionalzug bis zum Bahnhof Friedrichroda und können kostenfrei vom Hotel abgeholt werden. Die Entfernung beträgt hier nur ca. 7 km. (Voranmeldung erbeten)

 

Wie in fast allen Hotels ist auch dieses Haus grundsätzlich „rauchfrei". Im Untergeschoss befindet sich eine Raucherlounge.

 

Anreise: Sonntag, 4. 3. 2018, bis 17.00 Uhr; Abendessen um 18.00 Uhr.

Haftung: Für persönliche und materielle Schäden wird keine Haftung übernommen.

 

 Spielplan:

Am 04.03. um 18:00 gemeinsames Essen, 19:15 Uhr: Begrüßung, danach

  1. Serie: Sonntag 04.03. um 19:30 Uhr
  2. Serie: Montag 05.03. um 09:00 Uhr
  3. Serie: Montag 05.03. um 19:15 Uhr
  4. Serie: Dienstag 06.03. um 09:00 Uhr
  5. Serie: Dienstag 06.03. um 19:15 Uhr
  6. Serie: Mittwoch 07.03. um 09:00 Uhr
  7. Serie: Mittwoch 07.03. um 14:00 Uhr
  8. Serie: Donnerstag 08.03. um 13:00 Uhr
  9. Serie: Donnerstag 08.03. um 19:15 Uhr
  10. Serie: Freitag 09.03. um 09:00 Uhr
  11. Serie: Freitag 09.03. um 19:15 Uhr
  12. Serie: Samstag 10.03. um 09:00 Uhr

Siegerehrung am 10.03. um 20.00 Uhr in gemütlicher Runde.

 

Eventuelle Änderung des Zeitablaufs und Anzahl Serien durch die Turnierleitung vorbehalten.

 

Spielmodus:

Gespielt wird nach den internationalen Regeln des DSkV und der ISPA.

Es werden 48 Spiele am Vierertisch bzw. 36 Spiele am Dreiertisch gespielt. Begründete Ausfallserien werden mit der Durchschnittspunktzahl der nicht

mitgespielten Serie bewertet.

 

Startgeld                   50,00 Euro.

Verlorene Spiele:    1,00 Euro je Spiel.

 

Preise:           1. Preis 300,00 Euro, die Höhe weiterer Geldpreise richtet sich

nach der Teilnehmerzahl; außerdem gibt es Serienpreise und Ehrenpreise.

 

Über eine zahlreiche Teilnahme an diesem Turnier würden wir uns sehr freuen.

Gut Blatt! Und eine gute Anreise wünscht

 

Rolf Strycharz (Skatwart)    Tel. 040 18071607  skat@dbsv.org

11.-13.05.2018 10. NRW-Cup Bottrop

Ausschreibung zum   10.   N R W - C U P   im Skat für Sehgeschädigte und ihrer Freunde

Dieses Integrationsprojekt ist bundesweit offen für alle Skat-­Freunde, die bereit sind, auch unter erschwerten Bedingungen (längere Spielzeiten und Kartenansage), gemeinsam mit sehbehinderten und blinden Skatfreunden obengenanntes Turnier zu bestreiten. Absprachegemäß findet das Turnier 2018 in Westfalen statt.

Wann:               11. bis 13.Mai 2018

Spielort:            AWO-Begegnungsstätte Bottrop-Boy, Kraneburgstr. 50,   46240 Bottrop

Übernachtung:  Arcadia Hotel Bottrop, Paßstraße 6, 46236 Bottrop (Stadtmitte)

Anmeldungen:  bis zum 31. März 2018 an Werner Fries, Ebertstraße 28,

45879 Gelsenkirchen,  Tel.: 0209/1774999, e-mail: werner.fries@t-online.de

Wie:                4 Serien a 48 Spiele am Vierertisch, nach den internationalen Regeln des DSkV  und der Ispa.

Die verlorenen Spiele werden bis zum sechsten  mit 1,00 Euro und ab dem siebten   Spiel mit 2,00 Euro abgerechnet.

                          Das Startgeld beträgt 20,00 Euro.

Preise:               Medaillen sowie Geldpreise, (das Startgeld und die Abreizgelder werden komplett ausgeschüttet)

                          Für Preisgeldgewinner ist die Anwesenheit bei der Siegerehrung zwingend,                   ansonsten verfällt das Preisgeld.

Turnierverlauf: 11.05.18 - 1. Serie 14.00 Uhr    2. Serie ca. 18.00 Uhr

                         12.05.18 - 3. Serie 13,00 Uhr, 4. Serie ca. 16.30 Uhr,

                                 anschließend Abendessen und Siegerehrung

                          13.05.18 Abreise nach dem Frühstück

Kosten:           Übernachtung/Frühstück pro Person und Tag im DZ 42,50, € im EZ 52,50 € , Da wir vom Hotel eine Gesamtabrechnung erhalten, bitte ich Euch, den Unterkunftspreis bis zum 31.03.2018 auf mein Konto

IBAN: DE66500333002575627500  mit dem Hinweis „Skat“ bei der Santander Bank zu überweisen, da ab diesem Zeitpunkt Stornogebühren anfallen.

                          Im Spiellokal können Getränke und Essen preisgünstig erworben werden.

Anreise:            am 11.05.2018 bis 13.00 Uhr. Mit der Bahn via Essen Hbf, Schnellbus nach Bottrop (SB 16) bis Bottrop Berliner Platz (ZOB), Das Hotel liegt in unmittelbarer Nähe des ZOB. Der Transfer zum Spielort wird organisiert.

Mit dem Auto zum Spielort: A 42, Ausfahrt Essen-Nord, Richtung Gladbeck              (B224)  Nach dem Ampelkreuzungsbereich „Horster Str.“ nächste Ampel linke, dann nächste Straße linke in die Kraneburgstraße.  -  A 2: Ausfahrt Gladbeck/Essen in Richtung Essen (B224), 1. Ampel mit Hinweis Bottrop rechts und gleich links in die            Kraneburgstraße

Haftung:           Für persönliche und materielle Schäden wird keine Haftung übernommen.

Ich, bitte um eine rege Beteiligung und wünsche allen Gut Blatt  

Werner Fries  Veranstalter

23.-24.06.2018 IBIS-Cup Duisburg

23. - 24. Juni 2018   7. IBIS-Cup Duisburg

A U S S C H R E I B U N G

zum bundesweit offenen Ranglistenturnier im Skat für sehgeschädigte und mehrfach behinderte Menschen und ihrer Freunde.

 

Wann: 23.-24. Juni 2018

Wo: IBIS-Hotel im Bahnhof Duisburg (barrierefrei), Übernachtung im DZ 50,00 im EZ 50,00 (Zimmerpreise) + Frühstücksbuffet pro Person 11,00, Hund 8,00 Euro.

          Telefon 0203 300050.

 

Wie: 3 Serien zu 48 Spielen am 4-er Tisch

 

Startgeld: 15,00 Euro.

Verlorene Spiele 0,50 für die ersten 3, alle weiteren 1,00 Euro.

Gespielt wird nach den internationalen Skatregeln.

 

Preise: Der IBIS-Cup ist ein WP und wird jährlich ausgespielt. Die Höhe der Geldpreise richtet sich nach der Teilnehmerzahl, die Einnahmen werden wieder voll ausgezahlt.

Turnierverlauf:

Samstag 23.06.18       14:30 Begrüßung - anschließend Serie 1,

                                     19:00 Serie 2.

Sonntag 24.06.18       9:30  Serie 3, anschließend Siegerehrung.

 

Wegbeschreibung: Bahnreisende verlassen den Bahnsteig über ein Blindenleitsystem durch die Bahnhofsvorhalle zum Hauptausgang, wenden sich nach rechts zur inneren Leitlinie, nach ca. 50 Meter wieder etwas schräg rechts und nach wenigen Schritten durch die automatisch sich öffnende Hoteltür errreicht man auf der rechten Seite die Rezeption.

  Für eventuelle Körper- oder Sachschäden wird keine Haftung übernommen.

  Meldungen sind ausschließlich zu richten an:

  Wilfried Schwellnus, Hoher Weg 274, 47445 Moers, Tel./Fax 0 28 41 / 712 66.

Zimmerreservierungen bitte direkt im Hotel vornehmen.

 

Meldeschluss ist der 14. Juni .2018.

Ich hoffe auf eine rege Beteiligung und wünsche allen ein "Gut Blatt".

 

gez. Wilfried Schwellnus Turnierleiter

 

 

21.-23.09.2018 10. Mannschaftsmeisterschaft Jembo Park Jena

Ausschreibung  zur 10. Deutschen Mannschaftsmeisterschaft des DBSV im Skat

für Blinde, Sehbehinderte und deren Freunde

vom 21. bis 23.09.2018

 

Spielort:        JEMBO Park Jena   www.jembo.de

                        Rudolstädter Straße 93, 07745 Jena

                        Tel. 03641 6850 Mail info@jembo.de

Anfahrt:        Buslinie 12 Haltestelle Jena21 (fährt zwischen Bf. Jena West und

                       Jena-Göschwitz). Das Hotel bietet bei rechtzeitiger Voranmeldung kostenlosen

                       Transfer von Göschwitz zum Hotel. Hinweis: Bahnhof Jena West hat keine Stufen.

Kosten:         2 mal HP pro Person im DZ/Zweibettzimmer 98,00 Euro  

                       2 mal HP im EZ 110,00 Euro

                        Sonderwünsche (Camper) sind mit dem Haus zu klären.

                        Kostenloses W-LAN, kostenlose Saunanutzung.

Zimmer:        Im Haupthaus gibt es 7 Einzel- und 10 Doppelzimmer, sowie

                        1 behindertengerechtes Zimmer und 1 Familienzimmer.

                        Im Park gibt es 22 komfortable Zweibettzimmer in kleinen Bungalows.

Anmeldungen für die Zimmerreservierung richten Sie bitte spätestens bis 31.08.2018 an Rolf Strycharz Telefon: 040 / 18071607 oder E-Mail skat@dbsv.org .

 

Mit der Zimmerreservierung ist die Mannschaftszusammenstellung anzugeben.

 

Anreise Freitag 21.09. bis 17.00 Uhr.

Gemeinsames Abendessen um 17:30 Uhr.

 

Spielplan:    

Freitag: 21.09. um 19.00 Uhr Begrüßung anschließend 1. Serie

Samstag: 22.09.     09:00 Uhr     2. Serie

                                  14:30 Uhr     3. Serie

                                 19:30 Uhr gemeinsames Abendessen mit Siegerehrung und

                                                    gemütliches Beisammensein.

 

Die Abreise erfolgt am Sonntag, 23.09., nach dem Frühstück.

 

Gespielt wird nach den Regeln des DSkV.

 

Spielmodus:

4er-Mannschaften. In jeder Mannschaft darf nur ein voll sehender Spieler sein. Jede Mannschaft stellt einen Listenführer. 48 Spiele am Vierertisch. Gewertet werden pro Serie jeweils die drei besten Ergebnisse der Mannschaft.

Mannschaftszusammensetzung:

Zugrunde gelegt wird die „Jahresliste der Saison 2017/2018“ mit Stand nach der Deutschen Meisterschaft des DSkV in Duisburg.

 

Um ein Höchstmass an Chancengleichheit zu erreichen, werden drei Leistungsklassen der Jahresliste analog der Mannschaftszusammenstellung im Behindertensport mit Handicap-Punkten gewertet.

                           Platz                         1 – 20           = 1 Punkt

                           Platz                       21 – 40          = 2 Punkte

                     ab Platz                       41                   = 3 Punkte

Wer in der maßgeblichen Jahresliste nicht teilgenommen hat, jedoch in der Vorsaison erhält 2 Handicap-Punkte unabhängig von der Platzierung.
Teilnahmeberechtigt sind auch alle Skatspieler(innen), die nicht in der Liste aufgeführt sind, sie werden mit 1 Punkt gewertet.

Eine Mannschaft muss mindestens 7 Handicap-Punkte erreichen.
Dies ist für alle gut überschaubar und bietet reichhaltige Variationsmöglichkeiten.

 

Die Siegermannschaft des Vorjahres ist unabhängig von Handicap-Punkten

automatisch als Titelverteidiger qualifiziert.

 

Das Startgeld beträgt 20,00 Euro pro Spieler.

Verlorene Spiele kosten durchgängig 1,00 Euro.

Die Höhe der Geldpreise richtet sich nach der Anzahl der Teilnehmer.

 

Die ersten drei Mannschaften erhalten Medaillen oder ähnliche Präsente.

 

Ich wünsche bei der Zusammenstellung der Mannschaft eine glückliche Hand und dem Turnier einen guten Verlauf.

 

 

Gut Blatt und eine gute Anreise wünscht

 

 

Rolf Strycharz (Skatwart)

 

November  2017

19.-2110.2018 Wernigeröder Rathauspokal / DBSV Finalrunde

Ausschreibung

zum 24. Rathaus-Pokalturnier in Wernigerode sowie

zur 10. Finalrunde der Saison im Skat des DBSV

für sehgeschädigte Menschen und deren Freunde

 

Datum:                                 19. bis 21.10.2018

 Ort:                                        Aura-Pension "Brockenblick"

                                               Amelungsweg 8, 38855 Wernigerode

                                               Tel. 03943/26210, Fax 03943/262126

                                               Mail    info@aurapension.de

 

Teilnahmeberechtigt:       Alle Skatspielerinnen und Skatspieler im DBSV sowie deren sehende Freunde

 

Startgeld:                             20,00 Euro

 Preise:                                  Preise richten sich nach der Teilnehmerzahl.

 

Spielmodus:

3 Serien zu 48 Spielen am Vierertisch.  

Gespielt wird nach den Regeln des DSkV.

Verlorene Spiele kosten durchgängig 1,00 Euro.

 

  1. Serie Freitag 19.10. um 19:00 Uhr nach dem Abendessen
  2. Serie Samstag 20.10. um 09:00 Uhr
  3. Serie Samstag 20.10. um 19:00 Uhr nach dem Abendessen

 

Siegerehrung  Sonntag,  21.10. um 09:30 Uhr,

anschließend Abreise.

 

Die Turnierleitung behält sich Änderungen im Zeitplan vor.

 

Anreise:                    19.10.2018 bis 17:00 Uhr

                                                           18:00  Abendessen

 Abreise:                    21.10.2018 nach der Siegerehrung

 

Pensionskosten:   Vollpension (endet 21.10. mit dem Frühstück) 95,00 Euro

                                   pro Person fürs Wochenende.

 Anmeldung und Transferwünsche direkt mit der Aura-Pension "Brockenblick" vereinbaren.

Mail: info@aurapension.de

Tel. 03943/26210, Fax 03943/262126

 

Gut Blatt und eine gute Anreise wünscht

 Rolf Strycharz                                                      

(DBSV-Skatwart)  Mail skat@dbsv.org